12 Kommentare zu „believe in life..

      1. Ich will gar nicht an das Negative denken, ich hoffe darauf, dass alle Länder aus der Vergangenheit gelernt haben, es ist doch gut, wenn wir das Gute und Schöne aus allen Kulturen bewahren und wertschätzen. Da kann viel Neues und Gutes entstehen.

        Gestern habe ich irgendwo eine Graphik gesehen, wo alle Terroranschläge in Europa in den letzten 50 Jahren aufgelistet wurden.
        Nie gab es so wenig Anschläge wie heutzutage, nur vergisst man das so schnell. Ein Boom an Anschlägen gab es in den 80ern und 90ern.
        Da waren die Anschläge auf das Oktoberfest und auf das Olympische Dorf in München, um nur einige zu nennen.

        Dadurch, dass man heute erschlagen wird durch ständige Meldungen im Fernsehen, Radio, Presse und Internet verzerrt sich das Bild irgendwie.
        Wenn man mich gefragt hätte, dann hätte ich wohl geantwortet, dass es nie soviele Anschläge wie heute gegeben hat, obwohl es ja nicht stimmt.

        Gefällt mir

      2. Aber nein, liebe Elke, so habe ich das gar nicht aufgefasst.
        Mir ist nur an mir selbst wieder mal klargeworden, wie sehr man durch die Medien manipuliert wird, ohne es zu merken. Das hat mich erschreckt, weil ich mich nicht zu denen gezählt habe, die sich beeinflussen lassen.

        Gefällt mir

      3. @Ilanah

        Dann bin ich ja beruhigt liebe Ilanah.
        Ich kann dir nur zustimmen.. Ich wehre mich auch sehr gegen dieses manipulieren..
        Deshalb lese ich auch viel und vergleiche weil ich auch weiss, wie man (oft im Auftrag) uns „versucht“ zu manipulieren..
        Auf der anderen Seite sollten so manche naiven Menschen nicht nur die Augen schliessen und dann später sagen..“das wussten wir nicht“…wir hatten keine Ahnung usw..
        Es ist schwer den richtigen Weg zu gehen..um nicht in die „Falle“ der Beeinflussung zu laufen..

        Gefällt mir

      4. Ja, da muss man wirklich gut aufpassen. Gerade wenn es „im Auftrag“ geschieht, das ist oft so geschickt, dass man es nicht merkt.

        Hier habe ich die Übersicht der Attentate gefunden, die mich so erschreckt hat.
        https://aliasnimue.wordpress.com/

        Deswegen ist es auch gut, wenn wir unsere Angst nicht übermächtig werden lassen, denn dann haben die erreicht,was sie wollen und Angst macht uns auch handlungsunfähig, wenn es schlimm kommt.

        Gefällt mir

      5. @Ilanah

        Genau, so ist es, gut aufpassen. Auch nicht immer leicht.

        Danke ich werde es mir später anschaun. Ich muss erstmal los..

        Genau, ich weigere mich, mich davon (der Angst) beherrschen zu lassen.

        Gefällt mir

      6. Wenn wir uns gegenseitig auf dem Laufenden halten, dann sind wir gerüstet, denke ich.
        Daflür ist das Internet und die Blogs doch klasse.

        viel Spaß und hoffentlich viel Sonne.

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s