Sir George Martin ist tot.

GMundBeatMusikproduzent George Martin, bekannter Beatles Produzent, ist (8.3.2016) verstorben. Er wurde 90 Jahre alt. – RIP.

Martin wurde oft „der fünfte Beatle“ genannt und war derjenige, der einen Plattenvertrag mit der Supergruppe im Jahr 1962 unterzeichnete. Er produzierte fast alle Songs der Gruppe und stand hinter den grandiosen Arrangements von unsterblichen Songs.
Legendary Beatles Schlagzeuger Ringo Starr schreibt über den Tod des Produzenten auf Twitter:  „Vielen Dank für all eure Liebe und Güte George“ -„Gott segne George Martin, Frieden und Liebe für seine Familie […]
Der Produzent stand hinter 23 Singles auf den ersten Platz in den US Hitlisten , und die ersten 30 in Großbritannien. Er führte Parlophone Records EMI in den frühen 60er Jahren und waren auf der Suche nach einer neuen Rock-Band, als er den Beatles-Manager Brian Epstein in Februar 1962 traf. Alle anderen großen Labels hatten abgelehnt einen Plattenvertrag mit der Gruppe zu unterzeichnen – aber nicht George Martin.
Er wurde als „der fünfte Beatle“ und „Popmusik graue Eminenz“  bezeichnet . Als er im Jahr 2010 Skåne und Lund besuchte, wurde er zum Ehrendoktor in Musik ernannt. (Quelle:SVT)

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s