Ein Objekt an 29 Tagen – Tag 26

P1260936 Sag mal was sind das denn für „alte Lappen“ ?  fragte mich Hamilton Ex’chen als er das fand 😉 Gute Frage sagte ich zu Hamilton, ich weiss nicht mal mehr wie die „Lappen“ heissen..*g* , so alt ist der schon 🙂 Lange ist’s her..Ich hatte damals im IT Jobb viel mit der DB zu tun. Das war ne Art Reklame bei vielen Firmen damals…Die TLC war ne Tochter der DB.


Lieber Worti – Ex’chenhat schon wieder was altes gefunden..
-(Foto klicken,grösser sehen)

weiterlesen

Geschichte:
Das Unternehmen ging aus drei Tochtergesellschaften der Deutschen Bahn AG hervor: – TLC GmbH (Transport-, Informatik- und Logistik-Consulting GmbH): Die TLC GmbH hatte die Aufgabe, IT-Projekte DB AG, das heißt IT-Projektmanagement und IT-Beratung, abzuwickeln. Darüber hinaus entwickelte TLC Software, beziehungsweise passte Standardsoftware entsprechend der Kundenanforderungen an.
2002 fusionierten zunächst die TLC GmbH mit der IDG GmbH zur DB Systems GmbH, um das Projektgeschäft, die Softwareentwicklung und den IT-Betrieb, zusammenzuführen. 2007 fand dann die Verschmelzung von DB Systems mit der DB Telematik zu DB Systel statt. – Zum 1. Januar 2002 wurde die Gesellschaft Transport-, Informatik- und Logistik-Consulting GmbH (TLC) und die DB Informatik-Dienste GmbH (IDG) zur DB Systems GmbH verschmolzen.


11 Kommentare zu „Ein Objekt an 29 Tagen – Tag 26

    1. @Frau Tonari

      Lappen war die frühere Bezeichnung von Samen (also diesen Volk).

      Info: In der modernen nordischen Literatur wurde das Wort Same erstmals 1960 verwendet. Bis dahin wurde ausschließlich der Begriff Lappe (Plural Lappen) verwendet. Erst in den 1970er Jahren setzte sich immer mehr die Eigenbezeichnung Sámi durch, die heute offiziell verwendet wird. Der Begriff Lappe wird von manchen Samen als herabsetzend angesehen“

      Da kann man schon bissel stutzig werden von Lappen und Lappen (Putzlappen) 🙂

      Gefällt mir

      1. @Frau Tonari

        Hilfe jetzt hab ich mal richtig geschaut..und sehe ich hab dir auf den falschen Post bez. Lappen geantwortet..kein Wunder das du da zweifelst..

        Ich dacht du fragst auf TassenTango oder eventuell Tag nr 27..

        Aber du hast ja völlig richtig über Tag 26 gefragt..und da gehts um keinen echten Lappen sondern um diese Underlage (von welchen ich den Namen nicht mehr weiss)
        Meine Herrn ich werde wirklich alt..und scheinbar völlig verwirrt..
        Aber nun denke ich wieder klar 😀

        Wo wir dabei sind, weisst du wie diese Underlagen am PC heissen..also diese dünnen „Lappen“ wo man früher die Maus drauf legte..??
        Ich *lachmichkapput* wie ich das verwirrt habe..

        Ne ne du bist völlig richtig und absolut NICHT El Blindo..sondern ich bin/war verwirrt..

        Gefällt mir

      2. @Frau Tonari

        Hach ich war ja völlig durch den Wind 🙂
        Also an dir zweifeln ist nicht..

        Oh danke endlich braucht mein Gehirn nicht mehr grübeln wie das Ding heisst.
        Ich muss mir das glatt aufschreiben..natürlich wusste ich es damals, aber es war plötzlich völlig weg im Gehirn..
        Dabei hab ich noch etliche Mousepads 🙂 Sogar einen aus Australien mal von Australien geschickt bekommen..

        Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s