..Punkt, Punkt, Punkt #7 – Heimat

LogoPunktPPSunny lädt uns sonntags zum Projekt “Punkt.Punkt.Punkt.” ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können. – Das Thema ist diesmal –Heimat-  Ich bin sehr spät mit meinen Beitrag, weil mir nichts einfiel, oder besser gesagt weil ich mich überall heimisch fühle. Meine Geburts Heimat vergesse ich nie, sie ist fest in meinen Herzen verankert..Auch wenn es politisch sehr unangenehm war die Jahre. Es war eine -Diktatur – Besonders in der Schule war es schwierig. Es war ein geteiltes Land das keine Freiheit zulies. Dann kam die Zeit für uns in Nord (West)Deutschland. Die Stadt habe ich Anfangs „gehasst“, weil meine Mom dort so früh starb. Später lernte ich die Stadt durch meine Besuche und aus der Perspektive des Erwachsenen besser kennen und wie gesagt nach all den Jahren bekam ich eine andere Perspektive von dieser Stadt. Nunmehr fahre ich gerne hin. Inzwischen ist es ein Weile her. Und nachdem meine (unsere) Mom starb, bin ich ziemlich schnell ausgewandert nach Schweden. Erst nach Norschweden und viele Jahre später nach Stockholm. Hier wohne ich immer noch, und fühle mich wohl und absolut heimisch. Ich spreche schwedisch völlig akzentfrei. – das ist die absolute Vorraussetzung sich in einem Land total heimisch zu fühlen. Das war für mich selbstverständlich !! – Und das ist ein guter Rat an alle diejenigen die heute in einen anderen Land leben wollen. Aber leider gibt es viele die das nicht so sehen :(( –

HBuntFlagg So könnte ich mir -Heimat- vorstellen wie auf diesen Bild..*lächel
In fast allen Ländern Europas (ich habe alle auser Albanien besucht) fühle ich mich ebenso heimisch…Andere Länder/Inseln (auserhalb Europas) waren alle interessant, aber ob ich dort leben möchte, die Frage habe ich mir bisher nicht gestellt..Es war einfach nicht aktuell. Zurück nach Deutschland -darüber hab ich vor etlichen Jahren schon mal einen Gedanken geschenkt..Jetzt – nein das ist für mich nicht mehr aktuell…Früher konnte ich mir vorstellen in Paris zu leben..Ich war ja so oft dort…Habe mich immer gleich heimisch gefühlt..


Kurios

Gestern im Stiftsgården (Skellefteå-NordSchweden) kamen ungewöhnliche Nacht Gäste. Drei Rentiere checkten in das Hotel ein und verbrachten die Nacht dort.

Renntiere steigen ab ;)
Renntiere checken in 😉

Am Dienstag, bekam Stiftsgården in Skellefteå einen ungewöhnlichen Anruf. Einige Gäste, die im Hotel übernachten würden, fragten wo sie ihre Rentiere einstellen könnten.
– Wir sind noch nie gefragt worden, ob wir Rentiere beherbergen sagt K.B.- Leiterin Vertrieb und Marketing bei Stiftsgården in Skellefteå.
Nach einigen Hin und her kamen sie überein, dass die Rentiere an den Birken schlafen konnten.
– Es sah ein bisschen komisch aus, als wir am Morgen zur Arbeit kamen, und wir die Rentiere sahen die „frühstückten“ 😉
Das Hotel liegt nur 1,5 km vom Zentrum entfernt. Die Rentiere kamen zu dem Hotel in einen LKW zusammen mit den norwegischen Rentierbesitzern. Nach Angaben waren die Rentiere auf dem Weg nach Norwegen und Lillehammer.
Hat es den Rentieren gefallen ?
– Auf jeden Fall! Wir haben eine schöne Umgebung hier. Sie aßen und hatten eine gute Zeit 🙂
-Habt ihr solch eine Frage schon mal bekommen ?
– Nein, nie. Wir bekommen oft Fragen, ob das mit Hunden in Ordnung ist, aber nie mit Rentieren, sagt K.K.

Die Rentiere (und Besitzer) schliefen eine Nacht im/am Hotel. Am nächsten Tag ging die Reise in Richtung Norwegen.
Quelle:SVT

Ein Objekt an 29 Tagen – Tag 18

P1260974 Und frech ist Herr Hamilton Ex’chen auch manchmal..Er hat meine SL Karte (Stockholms Lokaltrafik) versteckt, und ich suchte sie wie „blöd“..weil ich los musste, und sie normalerweise immer in der Tasche liegt…Heute hab ich geschaut, weil ich die 30 Tages Karte erneuern musste/wollte..Es war an der Zeit…Da ich sie nicht fand habe ich einen Blick auf Hamilton geworfen..und er stand da und grinste vor sich hin. Es machte ihm scheinbar Spass das ich die Karte vergeblich suchte..Sein Glück das er sie rausrückte, sonst hätte er gefährlich gelebt..*gg

Lieber Worti – Ex’chen ist manchmal so frech..
-(Foto klicken,grösser sehen)