Eine Musik Legende ist von uns gegangen …

R.I.P. – Ruhe in Frieden David.

Singer David Bowie has died at the age of 69 from cancer. The sad news is confirmed that the star musician has died surrounded by his family, after an 18-month battle with cancer, aged 69.
His son, film director Duncan Jones, confirmed the news and a statement was issued on his social media accounts.
„David Bowie died peacefully today surrounded by his family after a courageous 18-month battle with cancer,“ it said, asking for privacy for his family.“
Bowie’s long-time friend and producer Tony Visconti said Blackstar was the singer’s „parting gift“ to the world. The singer only released his latest album Blackstar on his birthday on Friday. The album, which includes just seven songs, has been well received by critics.
DaBo69
○ Bowie’s hits include Let’s Dance, Space Oddity, Starman, Modern Love, Heroes, Under Pressure, Rebel, Rebel and Life on Mars. – He was also well known for creating his flamboyant alter ego Ziggy Stardust.


„Största popstjärnan världen sett”
Markgren Wangler intervjuade David Bowie för ett reportage i Musikbyrån 1999. Hon beskriver honom som otroligt rapp och charmerande, men att han också kunde vara väldigt dryg under intervjuer.
– Han är den största popstjärnan världen har sett. Det som slår en är att han skapade nytt även om det var gamla genrer som soul, punk och pop som han inspirerades av. Han var en popkonstnär, det finns ingen annan artist som aldrig tittat åt något annat håll utan rakt igenom gjort sin egen grej, säger hon.
Sålt 140 miljoner album
Bowie slog igenom i slutet av 60-talet med låten ”Space Oddity”. Snart därefter kom albumet ”The Man Who Sold the World” och två år senare ”The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars”. Bowies alterego, den utomjordiske rockstjärnan Ziggy Stardust var då född och Bowies stjärnstatus ett faktum.
Han har släppt sammanlagt 25 fullängdsalbum, skrivit över 500 låtar och sålt omkring 140 miljoner album. Det mest sålda är ”Let’s Dance” från 1983.

25 Kommentare zu „Eine Musik Legende ist von uns gegangen …

    1. @minibares

      Ist mir klar liebste Bärbel, die ganze Welt schreibt und sendet davon..
      Ich hatte es schon gestern Abend gehört..
      Ja liebste Bärbel traurig ja..
      aber alle gehen wir mal/müssen wir diesen Weg irgendwann gehen….

      (((( ❤ ))))
      deine Elke

      Gefällt mir

    2. @minibares

      Ist mir klar liebste Bärbel, die ganze Welt schreibt und sendet davon..
      Ich hatte es schon gestern Abend gehört..
      Ja liebste Bärbel traurig ja..
      aber alle gehen wir mal/müssen wir diesen Weg irgendwann gehen….

      (((( ❤ ))))
      deine Elke

      Gefällt mir

      1. Ja, da kann ich dir nur beipflichten.

        Klar, dass alle Medien ums Überleben kämpfen, soll keine Entschuldigung sein, nur der klägliche Versuch einer Erklärung. Dadurch schießen sie nicht selten übers Ziel hinaus.

        Schlimm finde ich auch, dass schon vor geraumer Zeit sein Tod über Facebook gemeldet wurde, so wie es heute wohl mit Schwarzenegger gemacht wurde.
        Das ist ethisch total verwerflich, aber es bringt den Leuten viele Klicks, die sie wohl nötig brauchen

        Wie mag das auf David Bowie gewirkt haben, der um sein Leben kämpft, und dann seine Todesmeldung lesen muss? 😦

        Gefällt mir

      2. @Ilanah

        Das die Medien nicht selten übers Ziel hinaus schießen wird immer mehr. Das Überleben, die Ursachen kann ich teilweise verstehen..
        Aber die abgrundtiefen Lügen und das verschweigen..Dafür habe ich kein Verständniss. Mir ist klar das das politische Zwänge/Verbote sind.
        Aber da sollte man nicht von Pressefreiheit possaunen..

        Wie Arnold ?? Der lebt doch noch !!

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s