Lebkuchenhaus

Ein großes Lebkuchenhaus in Form des Rathauses in Helsingborg (Südschweden), komplett mit 24 Zimmern und Turm mit einer fungierenden Klocke, das nicht weniger als 22 000:- Kronen eingebracht hat, und an den Meistbietenden verkauft wurde.
○ Das Geld wurde dann an die Hilfsorganisation Jonsters Charity in Helsingborg gespendet. Da der Käufer das Lebkuchenhaus selbst nicht haben wollte, wurde das Haus, von Jonsters Charity, der Kinderabteilung des Krankenhauses geschenkt.
○ Das Lebkuchenhaus, ein stattliches Gebäude, das 1,6 Meter lang und 1,5 Meter hoch misst, steht nun am Eingang der Kinderabteilung.
PeppRadhH
CollaLebkhelsing

…und so schaut das Radhaus in real aus
RadhHB

16 Kommentare zu „Lebkuchenhaus

  1. Liebe Elke,
    was für eine tolle Aktion!
    Hoffentlich lassen es sich die Kinder schmecken, falls es so lecker ist, wie es aussieht.
    Das Original war aber auch eine echte Herausforderung, die perfekt gemeistert wurde.

    Ein imposantes Gebäude, sowohl in echt wie auch zum Vernaschen. 😉

    Angenehmen Sonntag
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Nicht wahr liebe Moni, das finde ich auch, als ich es sah wollte ich es zeigen..
      Ich vermute nicht das es gegessen wird..es steht zur Zeit als Ausstellungs Objekt auch für die Kindern zum anschaun.

      Ja das Original ist ein spannendes Gebäude, das kann nur von Profis so natur getreu nachgemacht werden, das wurde es auch von Profi Köchen..

      Danke dir auch einen angenehmen Sonntag.
      Ganz liebe Grüsse♥
      Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s