#14 ~ Marode Schönheiten

Bei Jutta K. Projekt sind wir bei Nr # 14 –
Einmal im Monat –  jeden ersten Samstag im Monat
zeigen wir Marode Schönheiten..
Wenn ihr mehr wissen möchtet – hier =>> nachlesen

Das ist schon eine Weile her, als ich dort vorbei war.
Es ist einer der Bahnhöfe (Sira) an der Vestfoldbanen in Norwegen.
Inzwischen ist er sowohl ausen als auch innen total restauriert worden.
Davon hab ich leider keine Fotos.

5dezDD 004

Nächstes mal ist dann eventuell am 7. Januar 2016.

DSCN6429button105x140

12 Kommentare zu „#14 ~ Marode Schönheiten

  1. Mir gefallen solche Gebäude immer sehr, gerade alte , verlassene Bahnhofsgebäude haben so einen besonderen Flair !
    Danke für deinen Beitrag und natürlich geht es im neuen Jahr weiter. aber nicht am 2. Januar, da herrscht noch Feiertagsstimmung 😉 sondern am 7. Januar.
    Schön, wenn du dann auch wieder mit von der Partie bist.

    Liebe Grüße von mir

    Gefällt mir

  2. Diese verlassenen Bahnhöfe haben etwas. Ich bin letzthin mit der Bahn von Berlin nach Magdeburg gefahren, da sahen die ganzen Bahnhöfe auch nicht besser aus. Bei den meisten war noch ein baufälliger Wasserturm, da gäbe es viel zu fotografieren… Liebe Grüße, Andreas

    Gefällt mir

    1. @Herr Ackerbau

      Nicht wahr lieber Andreas..
      Die DB hat ja viele zugemacht…und da verfallen sie natürlich..
      Kein Wunder..an kleinen Orten zu wenig Fahrgäste..
      Als Foto Motive sind sie aber spannend..
      Jo Wassertürme gehören ja zu alten Bahnhöfen…
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s