Københavns Lufthavn- status 16 Uhr

Inzwischen: 
(comment von mir, unglaublich was es für „Idioten“ giebt) von wegen „Scherz“..

Ein Alarm ging am Flughafen Kastrup in Kopenhagen (Dänemrk) am Mittwoch gegen Mittag. Terminal 3 des Flughafens wurde evakuiert.
○ Es war ein „Scherz“ (nach Angaben dieser zwei Personen) also von zwei Personen die angaben eine „Bombe ginge in die Luft“, die die Evakuierung von Terminal 3 des Flughafens Kopenhagen Kastrup auslösten. Die Polizei blies den Alarm nach knapp zwei Stunden ab.  – der Beutel enthielt nichts Gefährliches. Die Männer sind von der Polizei festgenommen worden.

Der Vorfall hatte auch Konsequenzen für Reisende von und nach Malmö in den Nachmittag.


Stort larm på Kastrup – polis på plats (18.11.2015)
Uppdaterad i dag 13:12. Publicerad i dag 12:33
Larm på Kastrups flygplats i Danmark. Terminal 3 är utrymd efter att en väska utan ägare påträffats. Nu kan SAS tvingas flyga med tomma plan, eftersom inga nya passagerare kan checkas in.
Men kommer ni flyga med tomma plan?
– Ja, för det blir än värre om vi inte gör det, det är folk som väntar på oss på andra flygplatser. Vi tar hand om de passagerare som inte kommer ombord på planen här, säger Trine K.
Blir händelsen långvarig kan det dock få effekter även för flygresenärer som reser till Köpenhamn.
Tunnelbanestationen vid flygplatsen har också stängts av, enligt info från Köpenhamns tunnelbana.

Info von Kastrup – 18-11-2015)
Terminal 3 evakueret – forsinkelser i dag
Politiet har besluttet at evakuere Terminal 3, da der er observeret en mistænkelig taske.
Lufthavnen flytter så meget check-in som muligt til Terminal 2, men der vil være forsinkelser i løbet af dagen. Hold øje med trafikken på cph.dk og kontakt dit flyselskab eller din rejsearrangør.

40 Kommentare zu „Københavns Lufthavn- status 16 Uhr

  1. ich lese gerade bei Wortman „Ich schätze, am Münchner Flughafen war eh nix los“. und erinnere mich, an alles, das dort bereits los war. Ich habe es noch gut miterlebt, deshalb gibt es ja dort jetzt die Halle F, weit weg von allen und ganz stark bewacht.
    Elke, diesen „Spass“ kann ich ganz und gar nicht verstehen. Wie kann man, gerade jetzt, zu dieser Zeit, wo doch alle schon Angst haben, damit spassen. Das koennen nur Verrueckte sein, die man wirklich dafuer ganz hart bestrafen sollte.

    Gefällt mir

  2. Solche „Spaßvögel“ finde ich ätzend, die können gar nicht ermessen, was sie anrichten.
    Sie schüren Ängste, sie verursachen Kosten….kann man nur hoffen, dass sie hart bestraft werden.

    In Hannover und anderen Städten gab es solche Vögel auch _(

    Gefällt mir

  3. Ich weiss nicht, warum sich solche „Scherzkekse“ nicht sozial betätigen, wenn sie vor lauter Langeweile nicht wissen, was sie mit ihrer Zeit anfangen sollen.
    Solche Scherze kann ich absolut nicht verstehen! Da stimme ich @Wortmann inhaltlich voll zu!
    LbG Isi

    Gefällt mir

      1. Das hat harte Konsequenzen. Zumindest in Deutschland. Solche „Späße“ und dann noch im zuge des Attentats und der Bombendrohung von gestern in Hannover, das wird heftig. Solche Spaßvögel sollte man auf dem Marktplatz auspeitschen – so wie in Arabien.
        Sorry, aber meine Meinung.

        Gefällt mir

      1. @Wortman

        Wir werden ja sonst völlig daneben..
        Jo hab ich schon Gestern gelesen…

        Hier in Schweden ist auch viel im Gange..Die Polizei jagt inzwischen einen IS Anhänger (aus Irak stamment-ich schreib seinen Namen hier nicht) über ganz Schweden.

        Gefällt mir

      2. Die werden jetzt sowieso nichts machen. Jedes Land ist in Alarmzustand. So dumm sind selbst die ISler nicht. In drei bis sechs Monaten wird frühestens vielleicht wieder etwas passieren.

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s