Magic Letters ~ N

Das Thema zum N ist – Nacht– bei ~Magic Letter~ Projekt von Christina- Paleica
Gar nicht so einfach  scharfe Nacht Fotos zu machen. Hier nun aber ein Versuch zur Nacht 🙂

Meine Freunde haben mich extra in einer Nacht begleitet, damit ich Fotos (Anfang Juni) davon machen konnte.
Alleine wäre ich Nachts nicht hingegangen..
Dieses grosse Wasserbecken davor, macht es möglich die Reflexion im Ganzen zu spiegeln..
das gefiel mir besonders..
(das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig)

4LEJuni15 412
4LEJuni15 417
und noch ein paar Nachtfotos von Stockholm..
(von links nach rechts-Blick auf das Regierungsgebäude, Stadshuset und Skeppsholmen).
Das unterschiedliche Licht auf den Fotos war abhängig vom Wetter.


„Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht, Den alten Rang, den Raum ihr streitig macht, Und doch gelingt’s ihm nicht, da es, so viel es strebt, Verhaftet an den Körpern klebt.“

~Johann Wolfgang von Goethe, Werke – Hamburger Ausgabe Bd. 3, Dramatische Dichtungen I, Faust I ~

LogoML-AZx117

(Fotos klicken, grösser sehen)


Nachlesen zum Projekt kann man >>>>>hier >>>>>


Da ich spät war mit den Buchstaben K + L , konnte ich diese nicht verlinken. Damit ihr nicht suchen müsst…falls ihr sie anschaun möchtet..
==> L wie Licht
==> K wie Kunst

31 Kommentare zu „Magic Letters ~ N

  1. Ach ja, ich habe auch immer Schwierigkeiten mit der Schärfe im Dunkeln. Aber hier kann ich ja jetzt viele Tipps nachlesen. Na ja und Ende Juni muss man tatsächlich lange auf die Dunkelheit warten 🙂
    Das Schiff ist auch mein Favorit und das Denkmal besticht durch die Symmetrie. Schöne Bilder!
    lg Lucy

    Liken

    1. @lucyleh

      Nicht wahr liebe Lucy, solche Tipps sind immer sehr brauchbar..
      Ja was dunkelheit betrifft ist es hier ja noch später im Sommer..deshalb war es auch prima mit dem Denkmal, auch wenn es nicht ganz so scharf wurde..
      Ich tröste mich das so manche in den Bloggs nicht besonders scharfe Fotos hatten 🙂
      Schön das dir das Schiff gefällt.
      Lg Elke

      Liken

  2. Also, das Vollschiff ist klasse!
    Die Symmetrie des Bildes aus Leipzig ist echt gut.
    Und zur Stabilisierung der Aufnahme haben ja schon einige was gesagt, was mir noch einfiele, ist ein Trick aus der Jagd:
    im Schneidersitz oder mit angewinkelten Beinen Hinsetzen, die Ellenbogen an den Knien abstützen. Faustregel: 3 Körperteile berühren den Boden. (Gesäß+Füße/Knie). Dann ist die Kamera mit beiden Händen schon einigermaßen stabil.
    Tasche oder Rucksack sind auch gut als Stativersatz geeignet.

    Liebe Grüße
    Jakob

    Liken

    1. @Jakob Thoböll

      Danke, freut mich lieber Jakob das dir das Foto vom Schiff gut gefällt.

      Und vielen Dank für deine Tipps und Anregungen. Ich werde sie in Zukunft beherzigen..

      Bisher bin ich leider oft zu schnell..anstatt in aller Ruhe besonders bei Nacht zu fotografieren.
      Und vor allen hab ich oft den Fehler gemacht die Kamera frei halten, das ist der grösste Fehler..

      Liebe Grüsse und nochmals danke..
      Elke

      Liken

  3. Das Schiff gefällt mir am besten.

    Wenn du kein Stativ hast, kannst du deine Kamera auch irgendwo aufstützen, z.B. auf eine Mauer oder einen Mülleimer oder seitlich an die Stange einer Straßenlaterne. So mache ich das immer und habe nicht mehr gar so viele unscharfe Bilder.

    LG
    Shaoshi

    Liken

    1. @Shaoshi

      Danke..schön das dir das Schiff gefällt..
      Doch ich habe mehrere Stative, leider bin ich meistens „zu faul“ die mit zu schleppen 🙂
      Und wenn Mauer Vorhanden mache ich das auch so..
      Du hast schon Recht damit..Leider bin ich manchmal zu schnell da werden sie natürlich unscharf..
      LG Elke

      Liken

    1. @vivilacht

      Ja liebe Vivi, da sind wir uns gleich. Nachts alleine wo ich nicht heimisch bin oder Nähe von Parks oder Wald, das mache ich nie.
      Danke dir..freu mich das sie dir gefallen.
      Alles liebe dir auch..

      Liken

    1. @monisertel

      Danke liebe Moni..freu mich das es dir gefällt..
      Ich hatte mich auch sehr gefreut, als meine Freundin in der Nacht einfach zu ihren Mann (er fährt ja) sagte, los jetzt fahren wir am Denkmal vorbei (damit sie Nachtfoto fotografieren kann) bevor wir Elke ins Hotell fahren 🙂 Unsere Freundschaft besteht ja schon seit Kindheitstagen und beide tun immer alles für mich♥
      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

  4. …oh wie schön, liebe Elke,
    das Völki bei Nacht…das weckt so viele Erinnerungen an meine Jugendzeit, bin ich doch in Sichtweite aufgewachsen…

    lieber Gruß Birgitt

    Liken

    1. @steinegarten

      Nein meine Liebe, auch wenn ich manchmal „spinne“, aber soweit ist es noch nicht 😉
      Ich war 10 Tage im Juni in Leipzig, da hab ich die Nacht Fotos vom Denkmal gemacht.
      Die Stockholmer Fotos sind zu einen anderen Zeitpunkt gemacht.

      Danke, ich freu mich sehr über dein Lob und das dir das Leipzig-Motiv gefällt.
      LG zurück..Elke

      Liken

  5. Oh, das Völkerschlachtdenkmal bei Nacht, genial. Vor allem mit der super Spiegelung.
    Das erst auf Stockholm ist so schön bunt, und das Schiff rechts hat auch was.
    Super, dein Beitrag,
    deine Bärbel

    Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s