Bunt ist die Welt #27

Diese Woche mach ich wieder bei Lotta – Bunt ist die Welt – mit
Das Thema ist  Wege  mit Kies oder Pflastersteinen oder anderen Materialien usw.

○ ein Gemisch von Wegen an unterschiedlichen Orten..(Stockholm,Schloss,Uppsala, Sigtuna)


Und vor dem KH -Astrid Lindgren-, sind diese Mosaik Steine im Weg zu sehen.
MosaikKHAL


(Fotos klicken, grösser sehen)

BuntIDWeltButton

15 Kommentare zu „Bunt ist die Welt #27

  1. liebe Elke, diese Woche haenge ich sehr hinterher mit dem Kommentieren. Aber so geht es, wenn das Haus immer wieder voll von Enkeln ist. Sehr schoene Bilder hast du hier gebracht fuer die schoenen Wege, speziell die Pipi Langstrumpf

    Liken

  2. Dieses Thema, liebe Elke, ist in meinem Blog, morgen auch aktuell. Wege können sehr faszinierend sein und Deine Bilder sind wirklich einladend. Ich mag mich aber an keinem Projekt mehr beteiligen – zwei finde ich genügend für mich.
    Die Pippi Langstrumpf Mosaiken finde ich sehr originell.
    Liebe Grüße 😉
    Elisabetta

    Liken

    1. @elisabetta

      Oh da komm ich dann später schaun. Bin wahrscheinlich erst den ganzen Tag unterwegs liebe Elisabetta..
      Ja Projekte sollen absolut kein Zwang sein oder Stress produzieren..
      Nicht war nett sind diese Mosaiken..
      Liebe Grüsse 🙂
      Elke

      Liken

  3. Liebe Elke,
    die Pippi-Langstrumpf-Mosaiken sind einfach nur fröhlich und ansteckend lustig.
    Die Wege sind alle wunderschön, sehr gepflegt und man vermutet bei jedem am Ende, am Ziel etwas ganz Besonderes!
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    Liken

    1. @Wortman

      Als ich sie sah damals, musste ich ja unbedingt fotografieren 🙂 Zum Glück hatte ich die kleine Cam mit.
      Aber ne Frage, was hatt’n Rom damit zu tun..*lach


      (Das direkt nördlich der Stadtgrenze Stockholms in Solna gelegene frühere Karolinska-Krankenhaus ist nun Teil dieses Universitätskrankenhauses. Dort befindet sich auch das Astrid-Lindgren-Kinderkrankenhaus (Astrid Lindgrens barnsjukhus) und die schwedische Giftinformationszentrale.
      Das Radiumheim (Radiumhemmet) führt nichtchirurgische Krebsbehandlungen durch. Es wurde 1910 gegründet und verwendete damals Röntgenstrahlung und Radium statt der davor genutzten Chirurgie)

      Liken

      1. Rom steht immer irgendwo herum… Das war nur eine Metapher für deine Wegbilder 😉
        Dann liegen diese Mosaike ja an der richtigen Stelle 🙂

        Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s