åpark

Neulich als ich mit einer Nachbarin durch den „åpark“ lief, kamen wir an diesen drei Skulpturen vorbei. Wir blieben stehen und unterhielten uns über diese kleinen Skulpturen. Ich hatte bisher nur den Nasenbär (Nasua) (auch Rüsselbär) entdeckt. Aber das klein müde Schweinchen (was wir anfangs für ne kleine Maus hielten) und das Gorilla Baby an einer Lampe noch nicht zuvor entdeckt. Meine Nachbarin zeigte mir die beiden 🙂

Am Kopfende des Schweinchen auf der Bank, sah ich lauter kleine gelbe „Sternchen“. Weitgefehlt von wegen Sternchen, als ich bissel dran gerührt habe war es wie eine „Explusion“ von Baby Spinnen 🙂
20juniB 001
(Foto klicken,grösser sehen)

30 Kommentare zu „åpark

    1. @monisertel

      Gell liebe Moni der kleine Gorilla ist so niedlich..
      Tut mir leid das ich dieses unangenehme gezeigt habe.
      Ich selbst hab nichts gegen Spinnen weder Baby Grösse noch sonst..da vergisst man wie viele sie so garnicht sehen können.
      Lieben Gruss
      Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s