ein etwas ungewöhnliches CU (CLXXIX)

und weil ich mal wieder ein CU innen machen wollte, hab ich dieses gemacht…sonst waren es immer Bänke..
Manche empfinden es vieleicht makaber, ich nicht.
Ich finde es eher interessant..
Der Sarg in Mamor steht im Dom zu Strängnäs – Begraben: Hedvig Taube (von Hessenstein) 1714-1744..

8maiBB 116b
Aufzeichnungen:
○ Taube, Hedvig 1714-1744 schwedische Adlige; von 1743 Römische Reichs Gräfin.
○ Mit 16 Jahren zog Hedvig Taube, das Interesse des schwedische König Friedrich I an, und wurde im Jahre 1732  die Geliebte mit Erlaubnis ihrer Familie wurde sie die Mätresse des Königs. Heirat erregte heftigen Widerstand, und im Jahre 1741 erhielt sie eine ernste Warnung von Abgeordneten aus dem Klerus. Hedvig Taube persönlich spielte keine politische Rolle.
○ Eine standesgemässe Wohnung wurde für sie in einem der Gebäude auf Riddarholmen angeordnet, direkt neben dem Königspaar im Wrangel Palace (der Königspalast war noch nicht fertig gebaut nach dem Brand von Tre Kronor  im Jahre 1697).
○ Auf Friedrichs Initiative, im Jahr 1743 wurde sie zusammen mit ihren Söhnen durch den deutschen Kaiser mit ihren beiden Söhnen mit Fredrik  Römische Reichs Gräfin angehoben – bekamen den Namen von Hessenstein.
○ Hedvig war bei seinem Tod fast 30 Jahre alt. Sie starb bei der Geburt, als das vierte Kind geboren wurde. Ein Gerücht, daß Friedrichs I. Bruder, Prinz Wilhelm von Hessen, erlaubt hatte, sie zu vergiften, weil sie zu teuer für die Hessische Staatskasse war.
○ Hedvig Taube hatte 4 Kinder mit Frederick I: 2 Mädchen, die nicht das Erwachsenenalter erreichten und zwei Söhne, Friedrich Wilhelm von Hessenstein und Karl Eduard von Hessenstein.


Info für Wortman 🙂

(Foto klicken,grösser sehen)

12 Kommentare zu „ein etwas ungewöhnliches CU (CLXXIX)

  1. Das ist eine sehr interessante Geschichte über eine sicherlich außergewöhnliche und bemerkenswerte Frau. Danke für’s Erzählen, liebe Elke – und ich finde dieses Foto überhaupt nicht makaber.
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s