14 Kommentare zu „Black and White ~2015 / 03

  1. Liebe Elke,
    beeindruckende Wirkung, die Gebäude sehen in B&W geradezu majestätisch und sehr massiv aus.
    Da glaubt man unbesehen, dass sie mühelos viele Jahrzehnte/hunderte überdauern.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Danke liebe Moni und hier ein wenig History zur Insel und den Gebäuden auf dem Foto.
      Diese Insel (Riddarholmen) ist zusammen mit Gamla stan Stockholms Historisches Centrum. Die Kirche die heute als königliche Begräbniskirche dienende Anlage gehörte zu einem Franziskanerkloster, das 1270 unter Magnus Ladulås errichtet wurde. Die Kirche selbst entstand zwischen 1280 und 1300.
      Mit dem Beginn der schwedischen Grossmacht Zeit um 1620 verschwanden die Bewohner der Insel, die Höfe wurden abgerissen und das Land wurde in großzügige Grundstücke von der Krone gespendet parzelliert, den Adligen, die sich im Krieg oder im Management ausgezeichnet hatten. Männer, wie Sparre, Wrangel und Baner somit ihre Paläste auf der Insel.

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  2. Mein Kommentar von eben bezog sich auf den „runden Dienstag“. Die schwarz/weiß Aufnahme hat mich aber jetzt auch erfreut. Diese Ansicht ist mir natürlich von meinem Kurzbesuch in Stockholm vor ein paar Jahren bestens bekannt. Toller Blick! LG Margarethe

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s