Wie jedes Jahr…

…die Verleihung am 10. Dezember  – in Stockholm & Oslo

ANobel

Patrick Modiano – Nobelpreis in Literatur
Shuji Nakamura – Nobelpreis in Physik
Hiroshi Amano – Nobelpreis in Physik
Isamu Akasaki  –Nobelpreis in Physik
Edvard Moser – Nobelpreis in Medizin
May-Britt Moser – Nobelpreis in Medizin
John O’Keefe – Nobelpreis in Medizin
William E. Moerner – Nobelpreis in Chemie
Eric Betzig – Nobelpreis in Chemie
Stefan Hell – Nobelpreis in Chemie
Jean Tirole – Nobelpreis in Ekonomi (Wirtschaftsnobelpreis)

Die Verleihung des Nobelpreises 2014 im Stockholmer Konzerthaus CollaKonzHusund das Bankett im Stockholmer Stadshuset (Rathaus)
StaHu
CollStadtBank1

In Oslo die Verleihung des Friedensnobelpreis
Kailash Satyarthi-Friedensnobelpreis
Malala Yousafzai-Friedensnobelpreis

OsloCollagPeacP
(Bild klicken,grösser sehen)

24 Kommentare zu „Wie jedes Jahr…

    1. @minibares

      Nö liebste Bärbel, es ist kein Feiertag in dem Sinne. Also kein arbeitsfreier Tag.
      Und der 13.12 ist auch keiner, aber früh morgens eben die Lucia. In vielen Kirchen gibt es Lucia Konzert.

      Jo aus dem Fernseher – danke 🙂
      Fand ich auch gut das wieder ein Deutscher dabei war.
      deine Elke

      Gefällt mir

    1. @kowkla123

      Lieber Klaus es war ja nicht nur Dynamit das er erfand.

      Es wurden ihm insgesamt 355 Patente zugesprochen.
      Nobel ist der Erfinder des Dynamits. Das chemische Element Nobelium wurde nach Nobel benannt.
      1842 kam er nach Sankt Petersburg, wo sein Vater mit Hilfe der norwegischen Regierung einige Hüttenwerke gegründet hatte und die russische Armee belieferte. Dank des Wohlstands des Vaters genoss Alfred eine erstklassige Ausbildung durch Privatlehrer. Bereits im Alter von 17 Jahren beherrschte er fünf Sprachen (Schwedisch, Russisch, Deutsch, Englisch und Französisch)
      Da der Bedarf an einem sichereren und trotzdem wirkungsvollen Sprengstoff zu dieser Zeit auch infolge der Blütezeit des Diamantenfiebers groß war, konnte Nobel durch seine Erfindung schnell ein Vermögen aufbauen. Seine Firmen lieferten Nitroglycerin-Produkte nach Europa, Amerika und Australien. Nobel selbst reiste ständig, um seine Produkte zu verkaufen. Er besaß über 90 Dynamit-Fabriken in aller Welt.
      Nobels wichtigste Erfindungen, Dynamit und Sprenggelatine, waren entgegen weit verbreiteter Ansicht nicht zur Kriegsführung geeignet. Nur das rauchschwache Pulver Ballistit ist eine Ausnahme. Es revolutionierte die gesamte Schusstechnik, von der Pistole bis zur Kanone.

      Fortune: In seinem Testament hinterließ er 31 Millionen SEK (heute etwa 265 Millionen Dollar), um die Preise zu finanzieren.

      Das bissel über ihn und sein Vermögen.
      Liebe Grüsse,Elke

      Gefällt mir

    1. @Wortman

      Danke 🙂

      Ich habs soweit ich die Fehler sehe eben berichtigt. Ich war zu müde heute Nacht.
      Und die „Fehler“ waren wie man es in schwedisch schreibt, nicht wie man es in der neuen Rechtschreibung schreibt 😉

      Gefällt mir

      1. Das war auch nicht böse gemeint, kruemel. Hier in Deutschland gibt es tatsächlich diese unsägliche Option, schreib, wie du es sprichst… irgendwann hält uns die Welt nur noch für blöd.

        Gefällt mir

      2. @Wortman

        Oh nein so hab ich es auch nicht aufgefasst.
        Und ja ich weiss das das die neue in Deutschland ist…
        Ich finde sie auch nicht gut, diese Option. Man sollte seine Muttersprache nicht verunstallten.

        Gefällt mir

      3. Uns dumm machen!!
        Schau dir nur mal nach Nachmittags – Fernsehprogramm von Sat 1, RTL usw. an… Das reinste Verdummungsprogramm. Da werden dann kochsendungen als highlights gefeiert… *brrrr* Ich weiß schon, warum unser Fernseher zu 90% ausgeschaltet ist 😀

        Gefällt mir

      4. @Wortman

        Da kann ich froh sein, das ich diese TV Kanäle (Fernsehprogramme) nicht empfangen kann.
        Diese Kochsendungen etc werden leider von vielen TV Sendern gesendet. Fantasielos 😦
        (ich schalte um oder aus )..*lach

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s