Rost-Parade (Nr 3) – und (Reihe V)

Die Rost-Parade der Nr 3 bei Frau Tonari und gleichzeitig forts. von meiner Rust/Rost Art Reihe V
Die Rost Parade ist immer am letzten Tag des Monats. Nächstes Ultimo ist dann am 31.07.2014.
Wer Lust hat mitzumachen kann sich bei Frau Tonari anmelden.

rostparade_logoMini

– Rost ist Rost egal wo man es findet – und Rost zerstört das Metall..
aber fürs Auge ist es sehr interessant finde ich und viele andere..

So wie das Eisen außer Gebrauch rostet
und das still stehende Wasser verdirbt oder bei Kälte gefriert,
so verkommt der Geist ohne Übung.

~ Leonardo da Vinci ~
(15. April 1452 in Anchiano bei Vinci; † 2. Mai 1519)

Gefunden hab ich sie
○ auf Skeppsholmen vor ner Werkstadt die ersten 4 Teile, ○ die alten Eisenbahnschienen weiss ich nicht mehr genau.

RostCollageReihe5

(die Anzahl der Fotos werden jedes mal verschieden sein und man kann sie auch einzeln im Album oder hier sehen..)

(ich mache inkl Collage weiter, also nicht wundern das bei mir mehr als ein Foto zu sehen ist..*schmunzel)

(Fotos klicken, grösser sehen)

30 Kommentare zu „Rost-Parade (Nr 3) – und (Reihe V)

  1. Hallo Elke,

    in der Tat eine Parade von rostigen Gegenständen – und eine Freude für meine Augen. Ich kenne einige rostige Objekte, die ich jedoch noch nie fotografiert habe. Betrachte ich deine tollen Bilder, weiss ich, dass ich demnächst mehr aufpassen muss. Zu schön – danke fürs Zeigen!

    Schönes Wochenende kalle

    Gefällt mir

    1. @kallehd

      Hallo lieber Kalle..
      Danke das freut mich…das es eine Freude fürs Auge ist..
      Aber dein Motiv war/ist ja Hammer bzw ganz besonders ausgefallen..So etwas hab ich noch nie gesehen trotz das es hier soviel Maritimes gibt..
      Wochenende ? Ist bei euch Feiertag ? – Bin ganz verwirrt..*schmunzel
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  2. Liebe Elke,

    wo findest Du bloß all die schönen rostigen Teile. Ich bin echt begeistert. Ich habe – glaube ich – wohl noch nicht an der richtigen Stelle gesucht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    1. @Jutta

      Liebe Jutta, hier hab ich eine besondere Motiv Quelle gefunden. Skeppsholmen (Stockholmer).
      Dort arbeiten sie an alten Schiffen, und da liegt dann auch rostiges daneben..
      Danke, ich freu mich das dir die rostigen Teile gefallen..
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  3. In der Werkstatt wäre ich ja auch gerne auf Motivsuche gegangen, aber vermutlich lassen sie da nicht jeden herumstöbern oder gar knipsen. Deine Bilder sind wieder sehr, sehr schön. Auch die Bildschnitte passen richtig gut. Man muss nicht immer alles zeigen, nicht wahr? 😉
    Danke, liebe Elke, dass du auch diesen Monat wieder mit uns rostest.

    Gefällt mir

    1. @Frau Tonari

      Vieles liegt ausen vor liebe Britta, also kein Problem zu fotografieren..und wenn drinnen dann frage ich einfach.
      Meistens sind sie dann erstaunt weil ich rostiges fotografiere 🙂 Aber andere (Profis) was ich ja nicht bin..fotografieren auch solche Motive ..das sind aber fast immer Männer 🙂
      Danke es macht einfach Freude mitzurosten..*schmunzel

      Gefällt mir

  4. Liebe Elke, deine Rostfunde sind genial!
    Der Reifen, die Schienen, die nicht mehr gebraucht werden, die Schraubzwinge.
    Super!
    Ja, du findest Rost in Hülle und Fülle. Das ist hier im Ort leider nicht so verbreitet. Da achten sie, dass alles gut aussieht, bis auf den Zaun, den ich heute zeige, grins.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares

      Danke liebste Bärbel..
      Ich finde Rost einfach spannend, aber das weisst du ja..*lach
      Die Boots Leute arbeiten damit immer noch..denen ist es wurscht ob die rostig sind, Hauptsachen sie funktionieren noch 🙂
      Ich glaube wenn es Skeppsholmen und die Bootsanlagen nicht gab, würde ich sicher auch nicht sowas finden..
      deine Elke

      Gefällt mir

  5. Elke, du hast ja gleichsam hochherrschaftlichen Prachtrost in Hülle und Fülle abgelichtet. Da könnte ich doch glattweg mein Herz für Herrn oder Frau Rost entdecken 🙂 – Wer arbeitet wirklich mit so einer rostigen Schraubzwinge?

    Gefällt mir

    1. @Clara Himmelhoch

      Rost finde ich total spannend Clara..hört sich komisch an, aber mir geht das so..ich habe inzwischen massig Rost fotografiert..*lach
      Jo diese rostige Schraubzwinge fand ich vor einer Boot’s Werkstatt, die haben dort viele rostige Dinge..denen ist es schnurz ob rostig,
      Hauptsache es geht noch zu benutzten..zumindest vermut ich das das so ist 🙂
      Deine Rostfotos sind ja tolle Sachen..ganz nach meinen -rost Geschmack-

      Gefällt mir

    1. @vivilacht

      Guten Morgen liebe Vivi.
      Ja die hatte ich schon länger vor Britta. Wir haben uns aber geeinigt das sie die Parade trotzdem startet. Ich fing Mitte 2013 mit meiner -Rost/Rust Art- an.

      Schön das dir meine Rost Fotos gefallen. Das freut mich sehr ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Ich möchte nochmals betonen, dass ich mich sehr darüber freue, dass du nicht „sauertöpfisch“ reagiert hast.
        Da gibt es nämlich in Bloghausen Beispiele, wo richtig dramatische Szenen und Shitstorm draus entstanden sind.
        Und ich hatte einfach nur verpeilt, dass es bei dir eine unregelmäßige Reihe gibt.

        Gefällt 1 Person

      2. @Frau Tonari

        Liebe Britta du hast ja Recht was die Beispiele betrifft..aber zwischen uns beiden dir und mir
        ist doch alles klar..und wir würden so etwas sowieso nicht tun!
        Und mir macht es Freude mitzumachen ❤

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s