Magic Monday 34 – Frühlingshaft

Und weil ich einige zu „Magic Monday“ – nachhohlen möchte, kommt hier gleich für Paleica’s Projekt das –frühlingshafte…

wir sind Gestern dem Frühling entgegen gelaufen..es war
sowas von herrlich, die Sonne strahlte mit uns um die Wetter..und es blühte überall…
Bei uns ist es ja etwas später als z.B.in Deutschland und Wien..

varen1-27314
varen2-27314
varen327314

(Foto klicken,grösser sehen)

Alltägliches – Seil – (#34)

die 34. Woche ist aktuell von Luiselotte’s – Alltäglichkeiten..
Diesmal möchte Luiserl das wir Seil/Seile zeigen…
(die wir fotografiert haben)

Ein Seil ist ein aus zusammengedrehten Natur- oder Kunstfasern oder Drähten bestehendes längliches, biegeschlaffes, elastisches Element, das meist zur Übertragung von Zugkräften, aber auch zu einer Vielzahl anderer Zwecke verwendet wird.

z.B. wie diese Seile, an einer Treppe in Thailand. Die gefiel mir so gut.
Und weil die Pfeiler und Stufen so stabil waren, hab ich mich getraut…

SANY0574

im Maritimen werden Seile ja immer angewand..

und an den grösseren Segel-Schiffen und Anlege Seil bei den Fähren..

..und zuletzt dieses, damit springe ich immer noch manchmal..(aber ohne Zuschauer)
wenn auch nicht mehr so oft..*schmunzel

25mars 008


Seil nicht zu verwechseln mit der Insel..
Seil (schottisch-gälisch Saoil) ist eine Insel der Inneren Hebriden. Sie gehört zu den Slate Islands und zur Unitary Authority Argyll and Bute. Die Insel, die etwa elf Kilometer südlich der Stadt Oban liegt, hat eine Fläche von 13,29 km².