Send me an Angel # 4 (von 12)

mein 4ter Angel zu Sabienes-Traumland -Send me an Angel -.

Eingangsportal mit Engel..
Tyska kyrkan (deutsch Deutsche Kirche) ist ein der St. Gertrud geweihtes lutherisches Kirchengebäude
in der Stockholmer Altstadt (Gamla Stan).

IMG_2499
SendmeanAngel
Das Gebäude entstand in der Zeit der größten Ausbreitung der Hanse als Gildenhaus. Der Umbau zur Kirche erfolgte im 16. Jahrhundert. Sein heutiges Aussehen erhielt der Bau im 17. Jahrhundert. Der Turm wurde nach einem Feuer 1879 von dem Berliner Architekten Julius Carl Raschdorff errichtet; er ist mit 96 m Höhe der höchste Punkt der Stockholmer Altstadt. Nachfolgend erhielt die Kirche neue, bunte Glasfenster, die von der Münchner Hofglasmalerei Zettler geliefert wurden. Das letzte Fenster wurde 1911 eingesetzt.
Die 1571 gegründete deutsche Gemeinde gehört der Schwedischen Kirche an. Die Gottesdienste werden daher zwar von deutschen Geistlichen auf Deutsch und mit deutschen Gesangbüchern, aber nach der schwedischen Gottesdienstordnung gehalten.

(Foto klicken,grösser sehen)

10 Kommentare zu „Send me an Angel # 4 (von 12)

  1. Fürchtet Gott! Ehret den König!
    Oha, Gott fürchten, so war es früher. Inzwischen lieben wir Gott.
    Eine deutsche Kirche gibt es sogar im Vatikan.
    Schön, dass es auch eine in Stockholm gibt.
    Dein Engel ist ein schöner mit Strahlenkranz.
    Sehr, sehr schön, liebste Elke
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares

      Ja liebste Bärbel es ist ja auch sehr alt, und da war wohl dieser Spruch noch aktuell.
      Mich hat der Spruch etwas abgeschreckt…aber da es in der heutigen Zeit nicht mehr gillt..
      hab ich es gepostet.
      Die deutsche im Vatikan ist katolisch ?
      deine Elke

      Gefällt mir

      1. Klar ist die deutsche Kirche im Vatikan katholisch. Da ist doch alles katholisch, ach nein es ist ein deutscher Friedhof, sorry.

        Früher war die Einstellung echt eine andere, ganz genau.

        Gefällt mir

      2. @minibares

        Gibts doch nichts zu entschuldigen liebste Bärbel ♥
        Bei Friedhöfen ist es ja eigentlich meistens überall gemischt..egal welchen Glauben..
        Gute das dieser Spruch heute nicht mehr Geltung hat..

        Gefällt mir

    1. @Sabienes

      Die Inschrift hatte mich nachdenklich gemacht, ob ich das posten konnte/wollte..
      Aber es ist ja eine sehr alte Inschrift und nicht mehr aktuell in der heutigen Zeit.
      Wärend der Hanse Zeit war es auch umgekehrt. Viel erinnert in NordDeutschland auch an Schweden.
      Bitte gerne liebe Sabiene..
      Liebe Grüsse, Elke

      Zur Hanse Zeit wnare

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s