Mysteriös ja – aber nicht nur in …

…Dakota.  – George L.- aus North Dakota wollte nur jagen gehen sagte er. Doch dann entdeckte der pensionierte Ingenieur auf einmal eine riesige, sich drehende Eisscholle, die einige Rätsel aufgibt. Das linke und das untere Bild sind die in US.
(Quelle: Z)

Das Bild oben rechts – auch in Norrbotten (NordSchweden) wurde so eine drehende Eisscholle  im -Korsträskbäcken-gesehen. Hab das von Bekannten aus NordSchweden zugeschickt bekommen. Also wahrscheinlich ein Natur Fenomen. Sie war ca 15 Meter im Diameter. – Interessant ist es allemal.
15diametercirk

das 120te MoHerz *am kleinen Pfefferkuchenmädel*

Nun ist die 120 erreicht
für Anette’s (Frau Waldspecht) -Montagsherz
das Herz Nr 120..ist mein letztes..irgendwann ist aufhören angesagt 🙂
Es hat viel Freude gemacht liebe Anette..
und wer weiss falls ich zwischen durch mal ein besonderes finde ..*schmunzel*
(und damit kein Missverständniss aufkommt, ich meine nur beim MontagsHerz, mein Blogg bleibt wie gehabt..

Sie singt uns ein Lied und die 4 cm kleine Lady verabschiedet sich ..*lächel

1dez2 002