Alltägliches – Flaschen

Luiselotte’s – Alltäglichkeiten..…jedheen Donnerstag gibt es einen Gegenstand aus unserem täglichen Leben, den wir fotografisch zeigen…

das Thema diese Woche ist/sind: Flaschen

○ Flaschen gibt es überall und in allen möglichen Formen.
einen kleinen Ausschnitt…
Diese hab ich mal am Meer gefunden…sie war an Land gespült..
später (nach dem fotografieren) hab ich sie dann mit nach Hause genommen und in den Müll gebracht..


○ früher haben wir öfters mal solche Mini-Flaschen gekauft, aber das ist inzwischen sicher 30 Jahre her.
Warum ich die noch nicht wegegeworfen habe, keine Ahnung..*lach* Der Inhalt ist sicher inzwischen ungeniessbar.
Auserdem trinke ich ja keinen.

○ und wenn ich so etwas in der Nataur sehe werde ich sowas von wütend..

(fotos klicken, grösser sehen)

32 Kommentare zu „Alltägliches – Flaschen

  1. Was für ein gigantisch schönes Bild ist das ERSTE!!!
    Ach ja, Miniflaschen hatte ich früher auch gesammelt. Ich hatte 3000. Habe sie alle verschenkt, weil das so richtig Staubfänger sind. Und wer will 3000 Flaschen putzen 😀

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

  2. Liebe Elke,

    die Flasche am Meer ist einfach genial, dafür warst du bestimmt ganz tief unten bei den Wattwürmern *g – tolle Aufnahme, die gleich zu mehreren Projekten passen würde (Himmel, Underfoot usw.)

    Schönen Sonntag Kalle

    Gefällt mir

    1. @kallehd

      Nicht ganz so weit unten..*lach lieber Kalle..
      Danke schön das dir die Aufnahme gefällt.
      Ja eigentlich schon, ich sah es im nachhinein das es auch passen würde..

      Danke, hoffe eurer war auch schön..

      Liebe Grüsse und eine gute Woche, Elke

      Gefällt mir

  3. Liebe Elke,

    das ist ein ganz toller Beitrag. Die Flasche am Meer gefällt mir am besten – ein super Foto. Solch kleine Flaschen haben wir wohl alle mal gesammelt und das letzte Bild würde auch gut zum kommenden Thema Müll passen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    1. @Jutta

      Danke liebe Jutta..Ja die Flasche im Meer hat es vielen von uns angetan..*lächel
      Als ich sie fand musste ich sie einfach fotografieren…
      Und ja ich glaube, sehr viele haben mal solche Minis gehabt..

      Oh gibt es auch später ein Thema Müll ? Das hab ich noch nicht gesehen..

      Lieben Gruss, Elke

      Gefällt mir

  4. …das ist ein tolles Foto, liebe Elke,
    die Flasche am Meer…war vielleicht noch ein Brief drin 😉 …
    so kleine Schluckis habe ich vor Urzeiten ach mal gesammelt…kann mich gar nicht erinnern, was aus meiner Sammlung geworden ist…getrunken habe ich sie jedenfalls nicht,d as weiß ich…

    wünsch dir ein schönes Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    Gefällt mir

  5. Deine „Flaschenpost“ gefällt mir super gut! Hach, wie schön solche kleinen Fläschen habe ich auch im Hause, einige davon sind auch recht alt! Aber ist Alkohol nicht ein „Konservierungsmittel“, dann dürfte der Inhalt vielleicht noch trinkbar sein, oder?! *lach* Ich hab es auch noch nicht probiert, sie stehen bei mir nur zu Dekozwecken!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend und liebe Grüße 🙂

    PS: Mein Blog ist zur Zeit nicht erreichbar ich hab schon gemailt und telefoniert mit dem 1&1, war wohl ein Hackerversuch, mal sehen zu welchem Ergebnis die Experten kommen. bin gespannt wie lange das noch dauert! *seufz* Wenn alles wieder okay ist werde ich schnellstens neue Passwörter einrichten. *puh*

    Gefällt mir

    1. @Lucie

      Das freut mich. Ich fand die auch so toll als Motiv. Im/am Meer macht sich vieles enfach extra schön.

      Mag sein das er vileicht noch trinkbar ist, aber testen will ich sie dennoch nicht…Hier stehen sie auch nur zur Deko im Schrank ..*schmunzel

      Danke, ich hoffe ihr hattet einen schönen selbigen. Meiner war nett und gemütlich 🙂
      Liebe Grüsse von mir 🙂

      P.S. oh sowas ist immer ärgerlich..Und Hacker ist besonders blöd. Oh ja tu das neue PW einrichten.

      Gefällt mir

  6. liebe Elke, die Flasche aus dem Meer. die ist wunderbar. Und die kleinen Flaschen, da hast du eine schoene Auswahl davon. Richtig fein. Ich mag es auch nicht, wenn die Leute ihre Flaschen so irgendwo liegen lassen, das gehoert sich wirklich nicht. ABer gut gesehen.
    wuensche dir ein schoenes WE

    Gefällt mir

    1. @vivilacht..

      Danke liebe Vivi..ich freu mich das die Auswahl gefällt..
      Ja es gibt leider immer Leute die so etwas in die Natur werfen..auch wenn ein Mülleimer daneben steht/hängt 😦

      Danke das wünsch ich dir/euch auch..LG Elke

      Gefällt mir

  7. Meine liebe Elke, in der Meer-Flasche war keine Nachricht? Die Aufnahme ist genial.
    Schade, schade.
    Dass du die anderen nicht mehr nutzt, kann ich gut verstehen.
    Was ich alles entsorgt habe in der letzten Zeit….
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares

      Nein liebste Bärbel war keine Nachricht drin..Zumindest nicht mehr als ich die Flasche fand. 🙂

      Ja du weisst ja..♥.Muss auch nicht sein..

      Oh ja das kann ich mir gut vorstellen, so ein Umzug fordert ja förmlich entsorgen..

      deine Elke

      Gefällt mir

  8. Hach – die Flasche am Meer sieht richtig gut aus. Diese Minifläschchen verbinde ich eigentlich automatisch mit Wohnsitzlosen auf der Parkbank, obwohl ich auch schonmal kleine Fläschchen z.B. zum Kochen und Würzen gekauft habe.
    Nun probiere ich mal, wie es jetzt mit dem Kommentieren klappt.
    Liebe Grüße
    Elke – Mainzauber

    Gefällt mir

    1. @Elke

      Danke ja sie macht sich gut als Motiv liebe Elke.

      Solche Miniflaschen bzw Alkohol kann man hier in Schweden nicht in Lebensmittel Geschäften kaufen. Hier wird das NUR in Systembolaget also besondere Geschäfte verkauft.
      Und/oder Taxfri auf Schiffen /Airports etc..Also wohl kaum Gelegenheit für Wohnsitzlose…

      In Deutschland ist das ja anders..

      Liebe Grüsse,Elke

      Gefällt mir

  9. Die Flasche am Meer war bestimmt eine Flaschen-Post. Und der Finder war von der Nachricht so berührt, dass er vor Schreck die Flasche vergessen hat. Gut für Dich und für uns: Ein wirklich sehenswertes Foto!

    Solche Minis hatte ich auch mal. Bei irgendeinem Essen in größerem Kreise bin ich sie dann zum Glück alle los geworden! *g

    Und die Flasche im Wald … das ist ’ne Frechheit! Sowas ärgert mich auch sehr!

    Ein schöner Beitrag, liebe Elke, sehr gelungen! ▲

    Gefällt mir

    1. @pixelspielerei

      Das könnte gut möglich gewesen sein..*schmunzel* Zumindendest was Flaschenpost betrifft..ob Schreck oder nicht..*lach

      Mich stören diese kleinen Flaschen im Schrank nicht..Ich muss sie ja nicht trinken und viel Platz nehmen sie auch nicht 🙂

      Ja so Flaschen in der Natur regt mich immer auf…

      Danke freu mich das sie dir gefallen..

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s