….Schnee?..nee sieht nur so aus….CU (CXXXVI)

…wie gesagt es sah fast so aus wie Schnee in einem Gebirge mit niedrigen Wald.. – ist aber Stein 🙂
Meine Fantasie ging mal wieder mit mir durch..*lach*
Und das Moos schaut viel grösser aus, wie ein Wald eben..ich fand das cool und klar musste ich es fotografieren..
(ich hatte echt Spass an dem Tag)

Info für Wortman 🙂

(Foto klicken,grösser sehen)

Magic Monday W11 – herbstlich

„Magic Monday“ – zur W 11 war das Thema  – herbstlich – hach nur noch zwei mit dem heutigen Thema,
dann hab ich aufgehohlt – was ich mir vorgenommen hatte…*schmunzel* –
Ich mag den Herbst, die bunten Blätter, die straffen Stürme(Winde), und dann auch irgendwann den ersten Schnee 🙂

Aber ich geniesse erst den bunten Herbst, z.B. die Strohballen auf dem Feldern, die Renntiere (die gibts natürlich das ganze Jahr, aber schaut besonders schön im Herbst aus), der Nebel am Morgen, bunte Blätter, Kastanien, Pilze – all das gehört für mich zum Herbst..

(Foto klicken, grösser sehen)

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen;
bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fließen.

~ Eduard Mörike (1804 – 1875),
deutscher Erzähler, Lyriker und Dichter ~