sie hat es..

…wie es ausschaut unabsichtlich geschafft..tja wenn es so kalt war….wer würde da nicht Schutz suchen..
BlauMesTT (das war nicht die Blaumeise auf dem Foto)

Blaumeise im Wege für die Sicht.

Es war ein klarer Tag, aber immer noch zeigte  der Sichtbarkeitmesser in der Wetterstation in Falsterbo schlechte Sichtverhältnisse. Die Einheit Linsen wurden geputzt, aber die seltsamen Werte bestanden auch am nächsten Abend.

Die Ursache stellte sich heraus, eine Meise, die Schutz vor den kalten Mainächten  in einen der Trichter der Sichtmässer, die die Temperatur erwärmten sobald es dem Gefrierpunkt nahte.

– „Sofern  ich weiß, ist das das erste Mal, dass ein Vogel es schaffte unsere Beobachtungen zu stören. Jedenfalls seit 1995, als wir die  Stationen im ganzen Land automatisierten, sagt Göran Pettersson bei SMHI zu SVT Sydnytt.

***********

Blåmes i vägen för sikten – TT, Fasterbo – 5:e Jun, 2013 (Igår)
Det var klart väder, men ändå lämnade siktmätaren på väderstationen i Falsterbo uppgifter om dålig sikt. Apparatens linser putsades, men de konstiga värdena bestod nästa kväll. Orsaken visade sig vara en blåmes som sökt skydd undan kyliga majnätter i en av siktmätarens „strutar“, vilka värms upp när temperaturen närmar sig fryspunkten.
– „Vad jag vet är det första gången som en fågel lyckas störa våra observationer. I alla fall sedan 1995 då vi automatiserade stationerna ute i landet, säger Göran P. på SMHI till SVT:s Sydnytt.“

12 Kommentare zu „sie hat es..

    1. @minibares

      Jo wenn der Vogel sich nicht zu helfen gewusst hätte wäre er vieleicht erfroren..

      Jo das Foto finde ich auch Klasse, dieses ist es aber leider nicht von mir..*schmunzel

      deine Elke (die nun doch zu Hause blieb) schickt dir liebste Grüsse♥

      Gefällt mir

      1. Meine liebste Elke, sie haben es oft nicht leicht, die kleinen Flieger.
        Gut, dass er diese Stelle finden konnte, nicht wahr.
        Naja, du hast dazu geschrieben, dass es nicht von dir ist, dann müsste nichts passieren.
        Hier scheint die Sonne bei 23 Grad
        Ich muss aber noch arbeiten…

        Gefällt mir

      2. @minibares
        Genau im Winter haben sie es wirklich nicht leicht..Wenn sie nicht in Haus Nähe leben..

        Liebste Bärbel ich verstehe was du meinst..
        – aber erstens schreib ich das Copyright des betreffenden Eigentümer drauf. Also NUR wenn es von TT ist..ansonsten „leihe“ ich sie nicht.
        Da lasse ich immer die Finger davon.

        – und wenn ein Copyright schon drauf steht „leihe“ (aneigne ich es mir niemals !

        – ich verunstalte bzw verändere Fotos nie (wenn sie nicht von mir stammen, „leihe ich sie eh nie)

        Hier ist noch wärmer..mein Termometer (die Sonne liegt drauf) zeigt 40 Grad + Plus an..Aber klagen tue ich nicht…bin froh das es so schön ist 🙂

        Klar bei euch ist Arbeitstag und es ist jetzt erst 16 Uhr..

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s