es blüht noch alles..

..und Sonne scheint auch Heute wieder…

ich weiss nicht wie sie heisst, (ihr vieleicht?) es ist eine Art „Unkraut“ aber sie schaut so schön aus..
27mai 003Ma
der Flieder und Kischblüte blühen erst jetzt so schön… VitBlomCollage2 die Kastanienblüten sahen vor zwei Tagen noch so aus. Aber man sah das sie auf dem Weg waren zu verblühen..
Das geht alles so schnell..  und die stehen zur Zeit in voller Pracht.. 27mai 063
Klematis (nicht nur diese Farbe) steht auch in voller Blüte.. 27mai 073

28 Kommentare zu „es blüht noch alles..

  1. Liebe Elke,

    es blüht zwar auch bei uns, aber bei der Nässe können sich viele Blüten nicht so entfalten wie sonst, und sie vermodern viel schneller…Geniesse das schöne Wetter, auf das wir noch warten.

    Liebe Grüsse Kalle

    Gefällt mir

    1. @Kallehd

      Ja lieber Kalle dieser Dauerregen den ihr zur Zeit habt ist ja alles andere als angenehm..
      Oh ja ich geniesse es in vollen Zügen..Ich drück die Daumen das es auch bei euch wieder besser wird..

      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  2. Liebe Elke,
    tolle Fotos hast du da mit gebracht. Flieder, Kastanie und Kirschblüten sind so schnell verblüht, da hat der Regen auch eine Menge dazu beigetragen.

    Ich würde gerne Flieder auf den „Tisch“ stellen, seine Pracht verliert er leider viel zu schnell, wenn er in der Vase steht. 😉

    Herzliche Grüße und einen sonnigen Tag wünsche ich dir 🙂

    Gefällt mir

    1. @Lucie
      Ja liebe Lucie ich geniesse sie in vollen Zügen..sie verblühen ja leider viel zu schnell.
      Die Kastanien fingen ja schon an.

      *lach* jetzt habt ihr es mit dem „Tisch“. Du hast Recht, Flieder in der Vase verblüt wirklich viel zu schnell..

      Herzliche Grüsse zurück und einen hoffentlich Regenfreie Tag bei euch 🙂

      Gefällt mir

  3. Was für eine Blütenpracht, liebste Elke!
    Wunderbar, die Kastanien sind echt schöne Bäume mit herrlichen Blüten.
    Ich glaube auf dem vorletzten Bild das sind sogenannte Schneebälle.
    Ganz liebe Grüße ♥
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares
      (Mist wieder von neuen – da schreibt man langen Text und weg ist er..*grr)

      Nicht wahr man geniesst diese herrliche Zeit der Blütenpracht..
      Nein liebste Bärbel es sind keine Schneebälle sondern das ist Holunder..

      Ich hoffe ihr hattet einen schönen Frohen Leichnam…
      Hier wird er nicht gefeiert, es ist ein ganz normaler Arbeitstag.

      Ganz liebe Grüsse♥ deine Elke

      Gefällt mir

      1. Elke, du hast bestimmt in diesem rechten „Sonderkasten“ von WP geschrieben – die sind sehr unzuverlässig – eigentlich sollte frau sie meiden zum antworten oder vor dem Abschicken das Geschriebene kopieren. – So mache ich das (meist)
        Mit lieben Grüßen aus dem Berliner Trübwetter 😉

        Gefällt mir

      2. @Clara Himmelhoch

        Clara meinst du die kleine „Blase“ wenn sie aufleuchtet, wenn man einen comment bekommen hat ?
        Ich antworte in dem betreffenden Blog auf meinen comment sehr selten via dieser „Blase“, hab das nur bei Bärbel und Worti ab und an gemacht.
        Und das hat bisher immer geklappt 🙂
        In meinen eigenen Blogg auf comment antworten mache ich immer wie gehabt.
        Ich commentiere oder so, auch nie per Handy.

        Liebe Grüsse nach Berlin, ich schick dir ein paar Sonnenstrahlen mit 🙂

        Gefällt mir

      3. Danke für die Strahlen.
        Ich antworte fast immer gleich in diesem Kasten, da muss ich nicht erst wieder bei mir raus und in den anden Blog hinein – doch das klappt oft nicht.
        Ich schreibe jetzt auch „hier bei mir“ und nicht auf deinem Blog.

        Gefällt mir

  4. Die Schönheiten da oben sehen mir ein bisschen nach Wicken aus. Sind sie vermutlich nicht aber vielleicht hilft es bei der Lösungsfindung.

    Ansonsten hast Du eine echt spannende Blumenflut auf den „Klein Bloggersdorfer Tisch“ gestellt, sehr schön! ;o)

    Gefällt mir

    1. @skriptum/skryptoria
      Wicken sind es nicht liebe Tina..die hätte ich auch erkannt..*lächel

      Aber Mathilda hat es gewusst, es sind fleckige Taubnesseln.
      Ich bin ja keine „Grösse“ in Namen in der Natur..Blumen/Pflanzen/Tiere usw..

      *lach* aha es gibt also einen „Klein Bloggersdorfer Tisch“…wieder etwas dazu gelernt..
      Ob ich diesen Tisch überhaupt benutzen mag …*hmm 😉

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s