Schwarzhäupter-Bruderschaft&Museum – (Nr 19)

Donnerstag Kalle’s Idee der Türendonnerstag, meine Tür Nr 19 ist diesmal in Tallin (Estland) zu sehen. Es ist schon einige Jahre her seit ich dort war. Die erste Tür ist der Eingang zum Stadtmuseum.


Das Gebäude des Stadtmuseums stammt aus dem 14. Jahrhundert. Die älteste Daten im Grundbuch stammen von 1363. Mehrere Gebäude waren auf dem Gelände im Mittelalter: eine Wohnung mit einer Speicherkapazität auf dem Boden, und Getreidespeicher. Sie wurden alle erst unter dem gleichen Dach im 18. Jahrhundert gebracht. Die Eigentümer waren immer die Bürger mit großem Renommee – Stadträte, Rat Sekretärinnen und Kaufleute. Das Gebäude wurde mehrmals umgebaut. Der Keller, die Bautradition des 14. und 15. Jahrhunderts folgt noch einige Details typisch mittelalterlichen Tallinn: Deckenbalken mit Steinplatte bedeckt, Reste der calorifier Heizung, einen Brunnen und einen kleinen Kamin.

Schwarzhäupter-Bruderschaft– Das Haus der Schwarzhäupter-Bruderschaft ist so ziemlich das einzige erhalten gebliebene Renaissance-Gebäude in Tallinn. Die Bruderschaft der Schwarzhäupter entstand 1399. Sie vereinigte junge, unverheiratete Kaufleute, bevor diese als Mitglieder der Großen Gilde akzeptiert wurden. Von der anderen Tür (links) weis ich leider nichts.
(Bilder klicken,grösser sehen)
Die Tallinner Altstadt wurde 1997 zur Liste des UNESCO-Weltkulturerbe hinzugefügt als „außergewöhnlich vollständiges und gut erhaltenes Beispiel einer mittelalterlichen nordeuropäischen Handelsstadt“.

12 Kommentare zu „Schwarzhäupter-Bruderschaft&Museum – (Nr 19)

  1. Liebe Elke,

    deine Türen sind wieder wunderbar. Auch mir gefallen die letzten beiden Türen am besten, das sie sehr aufwendig gearbeitet sind. Die erste hat fanastische Holzschnitzereien mit einem Gesicht im Sockel und die zweite, prunkvollere Tür mit dem viel Gold, besitzt Gesichter oben bei den Wappen. Tallin ist bestimmt eine Stadt zum Verlieben…

    liebe Grüsse Kalle

    Gefällt mir

    1. @Kalle
      Lieber Kalle mich freuts das sie dir gefallen..sie sind wirklich wunderschöne Kunstwerke.
      Toll das man sie trotz Krieg usw..so gut bewahren konnte..
      Ja Tallin ist absolut sehenswert..die Altstadt ganz besonders..
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  2. Sehr eindrucksvoll diese Türen und die Verzierungen sehen toll aus. Auch die schönen Rahmen drum herum gefallen mir sehr!

    Es gibt schon eine Menge sehenswerter Türen!

    Liebe Grüße von mir 🙂

    Gefällt mir

    1. @Lucie
      Danke liebe Lucie…ich fand die Türen in real noch beeindruckender..besonders die beiden
      unteren..vom Haus der Schwarzhäupter-Bruderschaft. Ich würde gerne nochmal hinfahren, es gibt so viel in Tallin zusehen..

      Ja da hast du Recht es gibt erstaunlich viele sehenswerte Türen..wenn man so schaut was gezeigt wird..ist einfach toll…

      Liebe Grüsse zu dir 😀

      Gefällt mir

  3. Wow, liebste Elke, was für schöne alte Türen!
    Mit ihren Portalen bilden sie immer eine herrliche Einheit.
    Die „Laterne“ über der vom Stadtmuseum ist auch ganz toll.
    Dann die Hausfront hat ein freundliches Gesicht 🙂
    Und die letzte Tür ist ja richtig wertvoll, mit Gold belegt. Grandios!
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares
      Mir gefallen diese beiden Türen
      – vom Haus der Schwarzhäupter-Bruderschaft.
      – und sie andere worüber ich nichts weiss am besten.
      Schön das sie dir gefallen liebste Bärbel..

      Bin eben wieder nach Hause gekommen, musste raus, mein Kopf wollte nicht mehr drinenn sein..
      Es hat seit heute Nacht aufgehört zu schneien..Jetzt ist es Null Grad das mag ich nicht so..braucht ja nur ein paar Minus Grade und schon wirds Glatteis..
      Wie dem auch sei..frische Luft tat gut 😉
      Liebste Grüsse♥ zum Nikolaus..deine Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s