B-S-u-M (# 1) – der Befreier..

Ich wollte eigentlich ab Gestern (also Dienstag) starten, da ich gestern unterwegs war, mache ich also erst heute bei Lucie misslu -BSuM- mit. Es läuft zwar schon seit September, aber man kann auch später mitmachen. Mein erster Beitrag.
Befriaren“ – Befreier heisst die Skulptur im Henry Allards Park in Örebro. Die Skulptur steht seit 1914 dort und der schwedische Künstler-Skulptör ist Karl Hultström.

Übrigens dieser junge Mann steht in Örebro einer Stadt in Schweden ca 196 km von Stockholm entfernt. Ich habe ihn fotografiert als wir im Sommer einen Ausflug per Zug dorthin gemacht haben.

(Fotos klicken grösser sehen)


Brunnen, Skulpturen und me(e)hr! – BSuM
alles über die Idee könnt ihr bei
Mislu (Lucie) nachlesen.

26 Kommentare zu „B-S-u-M (# 1) – der Befreier..

  1. Das wäre auch ein schönes Motiv für Wet Picture gewesen. Eine *starke* Brunnenfigur, die wohl das Wasser befreit, indem sie einen Felsblock hebt…. so sieht es jedenfalls für mich aus.
    Liebe Grüße Deine Rosi

    Liken

    1. @rosix1955
      Ja da hast du Recht..manche combinieren ja mehrere. Das ist bequem..ich mags aber lieber jedes für sich.
      Ja so seh ich es auch, habe keine weitere Erklärung gefunden..nur den Namen und den Künstler..
      Liebe Grüsse, Deine Elke

      Liken

      1. Ich mag diesen modernen Quark nirgends. Nicht in der Kunst, der Malerei, Theater oder Oper… für mich müssen es die klassischen Inszenierungen sein.

        Liken

  2. Der junge Mann ist ja richtig schnuckelig. Das ist doch wohl nicht der, der ständig und immer einen Felsen den Berg hoch rollen muss – und oben kullert der dann wieder runter. Zum Glück wird er ja bei seiner anstrengenden Arbeit gekühlt.

    Liken

  3. Wenn es auf dem ersten Bild auch so ausschaut, als befreie er sich von einem Druck :mrgreeen:
    Beim zweiten Hinsehen hab ich dann doch erkannt, dass er den Felsen stemmt zur Befreiung. Ein superschöner Brunnen, liebste Elke

    Liken

    1. @minibares
      Irgendwie schauts aus als wenn er beides tut 🙂 Ein Glück das er sich mit Wasser abkühlen kann
      bei dieser schweren Arbeit :mrgreen:
      Danke freu mich das er gefällt, ein Glück das ich ihn fotgrafiert hatte liebste Bärbel♥

      Liken

  4. Klasse, das gefällt mir. Der junge Mann scheint recht stark zu sein?! 😉
    Ein wunderschöner ausgefallener Brunnen. Danke dir, fürs mitmachen, Elke!

    Liebe Grüße
    Lucie 🙂

    Liken

    1. @Lucie

      Danke..ja der scheint wirklich stark zu sein 🙂 Denn es sind ja massive Ursteine.
      Ein Glück das ich ihn fotografiert habe, als wir in Örebro waren.
      Gerne..Mal schaun was ich so zusammenbringen kann 🙂 Bin schon selbst gespannt..*schmunzel

      Liebe Grüsse, Elke 🙂

      Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s