das möchte ich so..

gerne mal in Natura sehen, davon hab ich schon immer geträumt es zu bestaunen. Mal sehen ob ich es vieleicht in diesen Winter schaffe..gen Norden nach Kiruna/ Abisko zu fahren..
Das Problem ist aber, das es
– sehr kalt dort oben ist (nicht zu erfrieren in der Nacht beim schaun)
– die Übernachtung und das drum herum sehr teuer..
– und es unbedingt klarer Himmel sein muss..(kein Schneefall sein darf)
Wäre ja doof falls ich da hochkomme und die Wetterverhältnisse nicht stimmen und man das Fenomen ungesehen wieder nach Hause fahren muss.

Lichtphänomen in Lappland: Wenn Sonnenpartikel auf die Erdatmosphäre treffen, ist das im Norden Skandinaviens hunderte Kilometer weit zu sehen. Das Polarlicht strahlt diesen Winter besonders hell. Die Jagd auf Aurora beginnt: Seit Jahren war das Polarlicht nicht mehr so gut zu sehen wie diesen Winter.
Das Polarlicht strahlt in den kommenden Monaten voraussichtlich deutlich stärker als in den Vorjahren. Wer die farbigen Lichter am Himmel sehen möchte, hat dazu hoch im Norden die besten Chancen. „Nördlich des Polarkreises ist es wahrscheinlicher, dass man sie sieht“.
Das Nordlicht, wissenschaftlich Aurora borealis genannt, ist in diesem Jahr außergewöhnlich stark, weil der aktuelle Sonnenzyklus zu Ende geht: In dieser Zeit treffen besonders viele Sonnenteilchen auf die Erdatmosphäre und lassen so das Polarlicht entstehen.
Klarer Himmel in Schweden (und Finnland) – Das Lichterspektakel ist von September bis April zu sehen. Die Kernzeit im schwedischen Kiruna liegt aber zwischen Mitte Dezember und Mitte Januar.

In der Nähe von Kiruna, im Nationalpark Abisko, befindet sich die Aurora Sky Station – der ideale Platz zum Beobachten des Phänomens, denn hier gibt es vergleichsweise wenig Niederschlag. Und ein klarer Himmel ist zwingend notwendig, um das Polarlicht sehen zu können.

(das Foto ist nicht von mir, hab es von einen Bekannten geliehen)

18 Kommentare zu „das möchte ich so..

  1. Ach Elke, ich kann Deinen Wunsch so gut verstehen. Auch ich kenne dieses Phänomen nur von Fotos. Sicher gab es auch mal hier mal ein Wetterleuchten, aber das ist nicht dasselbe, denn es zeigt eben nur die Blitze eines Gewitters in der Ferne. Ich drücke Dir beide Daumen, dass es kein Traum bleibt, sondern Wirklichkeit wird….. schon weil ich dann die tollen Fotos sehen will.
    Liebe Grüße Deine Rosi

    Gefällt mir

    1. @rosix1955
      Stimmt Wetterleuchten und das Nordlicht ist nicht das gleiche Phänomen. Danke das ist lieb von dir bezüglich Daumendrücken. Ich werde sehen wie das Wetter Anfang Dezember ist..Muss mich noch erkundigen ob meine Canon ausreicht..denn es ist sehr schwer das zu fotografieren..
      Also schaun wir mal..Träume soll man immer haben auch wenn sie nicht immer in Erfüllung gehen können..
      Liebe Grüsse Deine Elke

      Gefällt mir

    1. @tonari
      Mich ja auch. Zwar bin ich Kälte inzwischen gewohnt, aber dort oben ist es eben noch kälter.
      Es gibt Beschreibungen auf Seiten von dort, wo teilweise zum erforderlichen Cam Typ und Einstellungen und anderen Dinge die man beachten muss usw gibt.

      Gefällt mir

  2. Liebe Elke,
    ich würde mir das auch mal gerne im Original anschauen. Es hat so was mystisches an sich. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du es schaffst dahin zu kommen. Nimm auf jeden Fall den Fotoapparat mit für alle die, die es nicht im Original sehen können.
    LG und einen schönen Abend
    Harald

    Gefällt mir

    1. @gsharald
      Genau lieber harald, mystisch ist das Wort finde ich auch..Es ist wie wenn der Himmel
      und die Erde sich so treffen..
      Danke herzlich fürs Daumendrücken. Mal schaun ob ich es kostenmässig und kraftmässig schaffe.
      Die Cam ist 100% dabei..
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  3. Huhu Elke,

    das möchte ich auch sooooo gerne mal!!!!!!!
    Wir haben uns aus dem Urlaub einen Film über das Nordlicht mitgebracht. Der ist soooooo toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Man kann es natürlich auch in Norwegen beobachten, nicht nur in Schweden und Finnland!

    Da einer meiner Träume eine Fahrt mit Hurtigruten ist, wäre es natürlich am allerbesten, wenn man das direkt mit einer Nordlicht-Beobachtung kombinieren könnte.

    Falls Du wirklich dazu kommst, da hoch in den Norden zu fahren, dann mach doch bitte für uns gaaaanz viele schöne Fotos. Ich hab mal gelesen,dass es gar nicht so leicht sein soll, das Nordlicht zu fotografieren. Dazu gibt´s irgendwo in Norwegen (hab leider schon wieder vergessen, wo), sogar Seminare. Die sind aber leider sündhaft teuer*seufz*
    Ich glaub, man sollte Langzeitbelichtungen machen, damit man mehr von dem Nordlicht auf den Fotos hat, oder so*stirnrunzel*

    Liebe Grüße
    little.point Claudia

    Gefällt mir

    1. @little.point Claudia

      Huhu liebe Claudia.
      Ja ich weiss bezüglich Norwegen, werde es dazuschreiben.

      In Luosto, in der Nähe von Sodankylä, steht zum Beispiel ein Observatorium. Laut H.A. eignet sich die Zeit kurz vor und nach Mitternacht am besten dafür, das Polarleuchten zu beobachten. Künstliches Licht, zum Beispiel von einer Stadt, stört dabei.

      Da hast du völlig Recht, es ist sehr schwer es zu fotografieren. Es giebt nicht nur Seminare besonders dafür sondern auch Online teilweise Beschreibungen/Ratschläge wie man die Cam einstellen muss..Und welche Cam ratsam ist..ne kleine Diggi wird da nicht ausreichen.Muss schon eine EOS sein. Ich weiss nicht mal ob meine Canon EOS ausreicht. Und Stativ ist auch ein Muss und so manche anderen Ratschläge.

      Alles was damit (Nordlicht) zusammenhängt ist sündhaft teuer *auch seufz*

      Liebe Grüsse♥, Elke

      Gefällt mir

  4. ich hätte da auch so meinen Wunsch, aber es wird für mich immer ein Traum bleiben, davon bin ich überzeugt, kann es mir nur virtuell zu Gemüte führen und da ist es ja schon so richtig toll, eine gute Woche, KLaus

    Gefällt mir

    1. @kowkla123

      Oh lieber Klaus Wünsche soll/muss man immer haben das gehört zum Leben. Auch wenn manche nur ein Traum bleiben. Meine Wünsche/Träume gehen auch nicht immer (oder selten) in Erfüllung. Aber ich träuem weiter..
      Danke und dir auch eine Gute Woche, Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  5. Oooh, da würde ich an deiner Stelle auch versuchen, hinzukommen.
    Das muss ja genial sein.
    So was Verführerisches aber auch!
    ich drücke alle Daumen, dass du es schaffen kannst, diesem Phänomen auf den Leib zu rücken. Das wäre ein Erlebnis der ganz besonderen Art. und das wünsche ich dir von Herzen ♥
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares
      Danke liebste Bärbel fürs Daumen drücken ♥
      Ja das ist es, alle die ich kenne und es schon mal erlebt haben sind total hin und weg..
      Es ist ein fantastisches unvergessliches Erlebniss..
      Liebste MontagsGrüsse♥ deine Elke

      Gefällt mir

    1. @regenbogenlichter
      Ja liebe Ute, alle die ich kenne sind völlig hin und weg von diesen Erlebniss.
      Es ist unbeschreiblich.
      Danke, mal sehen ob es für mich wahr wird, oder nur ein Traum blaiben muss.
      Liebe Grüsse und eine Gute Woche, Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s