Blüten – zum Wochenende…

– so sahen sie vorige Woche noch aus.
Euch allen schon mal vorab ein schönes Wochenende..

Übrigens eine Frage, kann mir jemand sagen was das für eine Blume ist,
wie sie heisst ? Wie so oft habe ich keine Ahnung.



Akelei (Aquilegia)-Die Gemeine Akelei wurde im Mittelalter und
der frühen Neuzeit in vielfältiger Form in der Medizin verwendet.
Aufgrund der ihr zugeschriebenen Symbolik ist sie außerdem auf
zahlreichen mittelalterlichen Tafelgemälden zu finden.
Die Akelei ist wahrscheinlich seit dem späten Mittelalter eine
Zierpflanze europäischer Gärten.


Die Digitalis ist mir bekannt. Digitalis purpurea L.
(syn. Digitalis speciosa, D. thapsi)-In ganz Europa, angebaut.
Der rote Fingerhut ist auch eine beliebte Gartenpflanze.