so klein und für so viel Geld..

Geld scheint für manche Menschen – um Dinge zu erwerben/besitzen – keine Rolle zu spielen…
damit will ich nur sagen, da ich immer wieder staune..Aufregen tue ich mich nicht, warum auch. Es sind zwei verschiedene Dinge.

17 thoughts on “so klein und für so viel Geld..

  1. Liebe Elke,
    heutzutage wird der Wert davon bestimmt, wieviel dafür bezahlt wird. Unabhängig vom wirklichen Wert!!!
    Diese (sorry…bezaubernde) Figur ist sicher ziemlich alt und damals gab es das Elfenbeinproblem sicher noch nicht. Sich darüber aufzuregen, halte ich für müssig. Heute und jetzt sollte etwas gegen die Wilderei getan werden und zwar aktiv und von allen Seiten, nicht nur von Käuferseite, auch bereits vom Handel und den Gesetzen aus. Wenn die Gesetze eingehalten würden, gäbe es schon lange kein Elfenbein mehr im Handel! Aber hier wird auch korrumpiert, geschmiert und ganz groß verdient. Leider!!!
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel
      Liebe Moni,
      Ich gaube, ich bin etwas missverstanden worden mit meinen Post.
      Ich meinte nur die kleine zauberhafte Figur kontra Preis. Ich finde sie auch zauberhaft
      also kein sorry. Und du hast völlig Recht das der Wert davon abhängt, wieviel dafür bezahlt wird.
      Und diese Figur ist sehr alt.

      Das andere Thema kam zur Sprache in den commentaren weil diese kleine Figur aus Elfenbein ist.

      Liebe♥ Grüsse,Elke

      Gefällt mir

  2. Da kann ich nur sagen, die spinnen, die für sowas Geld ausgeben.
    Überhaupt, wer hat sowas hergestellt? Das ist ja der erste Schritt. Wer macht sowas, damit es verkauft werden kann???
    Also muss ja ein Markt dafür dasein.
    Es lebe der Luxus!

    Und wir begnügen uns mit der Normailtät, die nur manchmal abweicht….
    Allerliebst Grüße an dich, meine liebe Elke ♥
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares
      Tja liebste Bärbel, indem Falle tendiere ich zu Margots Ansicht.
      Geld haben, wenn es ehrlich und legal verdient wurde, ist keine Schande.

      Das Kapitel die Jagt auf die Elefanten/-zähne ist der schreckliche Teil.

      Ich hätte nichts dagegen bissel mehr Money zu haben..*grins
      Aber auch so wie es ist, bin ich zufrieden..

      Allerliebste♥ Grüsse zu dir von deiner Elke

      Gefällt mir

  3. Je, nun, jedem Tierchen sein Plaisierchen… So lange das üppige Vermögen auf legalem Wege erworben bzw. ererbt worden ist… So was würde ich mir weitaus eher vergönnen als einen sogenannten „Luxusschlitten“, der Unmengen Benzin frisst und die Umwelt verpestet.😉

    Gefällt mir

    1. @kowkla123
      Ich verstehe es schon, aber auch wieder nicht.
      Dieses Menschen sind nicht alle schon in der Wiege reich gewesen. Manche haben es auch erst dazu gebracht reich zu werden. Aber das Geld dann vernünftig zu benutzen ist eine andere Frage.
      Liebe Grüsse…

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s