kein schöner Platz für ihn..

den Mann underm Deckel .. Nun ja immerhin ist er wieder sichtbar. 2010 verschwand er im Keller der Parkverwaltung, und musste dort verweilen. Es gab viel Proteste das man ihn an seinen schönen für alle sichtbaren Platz mitten in der Stadt nicht lies. Wegen dem Streckenbau der neuen Tramlinie, hatte man ihn einfach sang & klanglos für längere Zeit in den Keller verfrachtet.  Und diese Woche sah ich ihn durch Zufall wieder. Ein „blöder“ Platz (finde ich) und auch für Touristen nicht selbstverständlich zu finden. Die Umgebung (Slussen) ist nicht sonderlich schön, zumindest nicht wo er steht. Jede Menge Zigaretten Stummel etc…Seine bunten Handwärmer haben sie ihm auch abgenommen..*doof*


Komplettierung: habe eben gelesen, das der (neue) Platz dort permanent ist. (er war also ein ganzes Jahr im Keller) – Name der Skulptur: Humor
Placering: Slussen/Södermalmstorg (2011) – Konstnär (Künstler): K G (Karl Göte) Bejemark – Material: brons


Hier war sein Platz früher, vor 2010.