Das MontagsHerz – # 29 KnopfHerz

Montag Zeit für die nette Idee von Anette (Frau Waldspecht). Wer mag kann sein Herz under dem jeweiligen Montags-Herz „verlinken“.

..ich hab auch mal in meine Knopfsammlungskiste geschaut 🙂 Natürlich hab ich massig mehr Knöpfe, aber es ging ja um Herzen *schmunzel*. Früher hab ich öfters Knöpfe gekauft, auch wenn ich sie nicht sofort brauchte. Damals hab ich viele meiner Klamotten selbst genäht und da braucht man ja auch Knöpfe. Natürlich sind nicht nur solche verzierten in der Sammlung, sondern auch ganz normale und in allen möglichen Grössen…*schmunzel

Kopf und Herz sind moralische Zwillinge;
sorge dafür, daß keiner verkürzt werde.

~Graf Christian Ernst von Bentzel-Sternau,
(1767 – 1849), ~

12 Kommentare zu „Das MontagsHerz – # 29 KnopfHerz

  1. Wie schön, dass ich mit meinem herzigen Knöpfen nicht alleine da stehe …
    Wow – da hast du aber ein paar besonders edele Stücke …
    Die meisten Knöpfe aus meiner Sammlung stammen von meiner Schwiegermutter und sich sicherlich recht alt, aber die rosa-rot-pinkfarbigen sind neueren Datums …
    Herzliche Grüße, Anette

    Gefällt mir

    1. @Anette
      Wie ich dir schrieb, ich finde alle Deko die du mit Knöpfen machst so toll, und da hab ich mal in meinen Kartong nachgeschaut was ich so habe..das auch diese Art Herzen dabei sind wusste ich garnicht mehr.
      Herzliche Grüsse zu dir..

      Gefällt mir

  2. Was für wundervolle Herzen, liebste Elke.
    Da hast du aber eine stattliche Sammlung, wenn du jetzt nur Herzen zeigst.
    ich kann verstehen, dass du damals immer Knöpfe gekauft hast, wenn du selbst genäht hast.
    Sagenhaft schöne Stücke sind dabei. Sie sehen so wertvoll aus.
    Toll ist das, gefällt mir sehr.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares
      Liebste Bärbel ich wusste das ich viel Knöpfe hatte, aber nicht mehr wie sie alle ausschauhn..*schmunzel
      Ist schon ziemlich lange her seit ich sie gekauft habe..Mindest 20 Jahre..Damals waren sie auch nicht gratis
      aber ein Himmelweiter Unterschied was sie heute kosten würden.
      Liebste Grüsse zu dir..

      Gefällt mir

      1. @minibares
        Das ist auch gut möglich, denn viele der kleinen Stoffläden und Zubehör gibt es nicht mehr.
        Die auf dem Foto hab ich in Frankfurt (M) und Madrid gekauft:) Da waren sie damals günstiger und auch gab es grössere Auswahl..

        Gefällt mir

  3. Liebe Elke,
    da hast Du ja mit der lieben Anette die gleiche Idee gehabt. Deine Knöpfe sind ja richtige kleine Schmuckstücke. Sieht aus, als wären sie für Trachten besonders geeignet.
    Guten Wochenstart
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Eigentlich eher von Anette inspririert. Weil ich ihre Knöpfe mit denen sie alle möglichen
      Dekos macht so toll finde. Und ich wusste ich hatte Knöpfe, aber nicht mehr welche..*schmunzel
      Ja teilweise sind sie dafür geeignet liebe Moni.
      Dir auch eine Gute Woche..Liebe Grüsse zu dir..

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s