~ Sonntagsbild vom 16.10.2011 ~ (VI)

Diese jungen Männer stehen nicht in Stockholm, sondern in Uppsala. Genauer gesagt am Carolinabacken, mit dem Titel „Glunten och Magistern“ von 1998. Die Inskription (im Bogen): „Herre min Gud, Hvad den månen lyser!“ (= Oh mein Gott, wie dieser Mond leuchtet).


Gluntarne (Gluntarna) ist ein Gesangcykel für Baryton, Bas und Piano mit Text und Musik von Gunnar Wennerberg. Die Lieder stammen aus den Jahren 1847 bis 1850 und skildern das damalige Studentenleben an der Uppsala Universitet in dreisig Liedern; Gluntar.

8 Kommentare zu „~ Sonntagsbild vom 16.10.2011 ~ (VI)

    1. @sunny11178
      Danke liebe Sunny immer gerne..ich freu mich das du/ihr es interessant findet.
      Schliesslich bloggt man nicht nur ausschliesslich für sich alleine, sondern auch für seine Leser…*lächel

      Ganz liebe Grüsse zu dir und eine gute Woche.

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s