ein Besuch im „Astrid Lindgren Kinder KH“ (am 4.9)

Nein ich habe kein krankes Kind dort besucht, sondern ich war auf der Suche nach der Skulptur von Astrid Lindgren. Das Krankenhaus heisst „Astrid Lindgrens Barnsjukhus“ (Astrid Lindgrens Kinderkrankenhaus) und liegt innerhalb des Karolinska Universitetssjukhuset. Und Astrid Lindgren kennt ihr sicher alle oder ? 🙂

Ich wusste das diese Bronze Skulptur dort steht, aber ich wollte sie mir aus der Nähe anschaun und sie foto-grafieren. Eine sehr schöne Skulptur, Astrid Lindgren sitzt vor dem Kinder KH und liest aus einen ihrer Bücher. Die Stiftung für Astrid Lindgrens Kinderklinik ist eine ideelle Stiftung welche in den Statuen under anderen vorschreibt das die Behandlung der Kinder im Vordergrund stehen.

Für die künstlerische Ausschmückung des Astrid Lindgrens barnsjukhus hatten ungefähr 50 Künstler den Auftrag die Entréer, Fahrstuhlhallen, Korridore und Wartezimmer zu gestallten. Auch die ca hundert Behandlungs-zimmer haben unike Ausschmückung, wo auch ein Erkennungszeichen an der Tür angebracht ist, damit der Patient das richtige Zimmer direkt findet.

Ich habe mir nur den Haupteingang und einen der Korridore angeschaut und fotografiert. Durft eh nicht weiter ins Innere. Ich war sehr angenehm berürd wie liebvoll alles gestalltet war. Als ich durch den „Fågelvägen“ (Vogelgang/Korridor) lief, kamen mir diese beiden lustigen und netten Damen entgegen.

Ich dachte die schoben ein Essenwagen, aber weit gefehlt es war die „Freuden Werkstatt“ den sie mit hatten. Ich fragte ob ich sie fotografieren durfte und sie gaben ihre Zustimmung und als ich mich bedankte, dankten sie mir auch noch das ich sie fotografiert habe. Das nenne ich Nettigkeit.


Im Fågelvägen (Vogelgang) waren überall Vögel an den Wänden und auf dem Fussboden und es zwitscherte sogar. Ich dachte im ersten Moment ich habe mich verhört 🙂

Hier nun Beispiele von der Innen und Ausen Gestalltung , Bilder und Mosaik usw. Und ein „Denkmal“ für Pippi Långstrump-Pippi Langstrumpf ist auch im Slide zu sehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


(Fotos klicken, grösser sehen)

22 Kommentare zu „ein Besuch im „Astrid Lindgren Kinder KH“ (am 4.9)

    1. @wortman
      Jo man kann ja nie wiessen..könnte ja sein 😉
      Ich glaube ich muss nochmal hin und mich neben sie setzen, Clara bracht mich auf die Idee..*lach
      Da ist ja Platz auf ihren Sessel und da sind immer Leute und die werde ich dann fragen ob sie mich und Astrid fotografieren 🙂

      Ich finde die Idee mit diesen „Krankenhaus-Clowns“ auch sehr sehr schön.

      Liken

  1. Ach, Elke, das wäre ja was für meine verkappe Kinderseele gewesen. Wäre niemand da, der mich hätte neben Astrid L. fotografieren können, hätte der Selbstauslöser rangemusst.
    Schön, dass den Kindern Spaß und Freude gebracht wird, denn Kummer und Leid haben sie schon ausreichend.
    Ich habe mal im Virchowklinikum fotografiert, da gab es auch eine tolle Kinderstation.
    Liebe Grüße von mir

    Liken

    1. @Himmelhoch
      Oh liebe Clara ich kann dich vor Augen sehen wie du dort mit Astrid sitzt.
      Auf ihren Stuhl ist ja noch gut Platz..Typisch ich, das ich da nicht dran gedacht habe mich zu ihr zu setzten und
      jemanden bitten zu knippseln oder eben Selbstauslöser..

      Mir war das Klinikum nicht bekannt, aber jetzt hab ich bissel ge-go-olet und auser der Klinik dies gefunden.
      Historische Straßenbahnfahrt - Am Virchow-Klinikum (4)
      An der Straßenbahn-Endhaltestelle am Virchow-Klinikum.

      Liebe Grüsse zu dir..

      Liken

  2. Schon als Kind habe ich die Geschichten von Astrid Lindgren gerh gelesen.
    Sie sind bei meinen Kindern und Enkelkindern nach wie vor beliebt.
    Sie hat wirklich dieses Denkmal verdient.
    Ich werde den Sommer im Süden noch etwas verlängern und melde mich demnächst wieder.
    Viele Grüße von Lilofee

    Liken

  3. Das ist einfach großartig.
    Da möchte wohl jeder mal liegen, so er ins Krankenhaus muss.
    Astrid Lindgren hat halt nicht nur geschrieben, sich auch gesorgt.
    Eine wundervolles Vermächtnis.
    Ganz liebe Grüße an dich, liebste Elke ♥

    Liken

  4. Grossartig! 😀 Es ist ganz wundervoll, dass man versucht, den kleinen Patienten/innen mit viel Phantasie und Engagement die Angst vor dem Kranksein und dem Krankenhaus zu nehmen.
    Vielen Dank für deine schönen und sehr zu Herzen gehenden Fotos!
    Herzlichst!

    Liken

  5. Wow, das ist ja toll! Es ist für die Kleinen ja schon schlimm genug, wenn sie ins KH müssen, aber dort kann man sich den Umständen entsprechend ja wirklich wohlfühlen. Die beiden Damen erinnern mich an unsere Klinikclowns 🙂
    Bei uns wird jetzt auch eine Kinderklinik gebaut, ich bin gespannt, was man sich dort einfallen lässt.

    GLG Sunny

    Liken

    1. @sunny11178
      Ja liebe Sunny du hast so Recht. Deshalb ist es so schön das es solche liebevoll gestalltete KH’s giebt.

      Oh das ist fein, erzählst du bitte dann wenn es fertig ist.

      Ganz liebe Grüsse und ein schönes Wochenende dir.

      Liken

  6. also liebs elke … ich habs dir schon so oft gesagt , aber ich sag es nochmal … deine bilder sind einfach immer wie mehr , HAMMERSTARK . Weisch nicht einfach nur gut , sondern anders einfach , speziell .. super schön :))

    mutzi
    dini jess

    Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s