er streckt die Arme zum Licht..

Worte springen wie die Affen
von Baum zu Baum,
aber in dem dunklen Bereich,
wo man wurzelt, entbehrt man ihrer
freundlichen Vermittlung.

~Robert Musil~


(Bild klicken,grösser sehen)
Ich mag grosse Bäume.(das ist nur ein Teil von einem riessen Baum)

24 Kommentare zu „er streckt die Arme zum Licht..

  1. Musil hat hier in sparasamen Worten sehr Bedeutsames ausgedrückt. Da wird man nachdenklich und vielleicht sogar ein wenig traurig.
    Trost findet man dann garantiert im Anblick der Kraft und Stärke und des Überlebenswillens eines alten Baumes.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

  2. liebs elke .. ich wieder mal und ganz kinderlos :))
    du weisst ich liebe bäume und wald und vor allem mein baum hier , dieser grosse starke , wunderschöne dem ich all meine geschichten und gedanken erzähle .. eng umschlungen.. der mir so oft schon geholfen hat Leider kennst du den noch nicht ♡

    dein bild ist wunderschön. All deine bilder sind immer wieder faszinierend schön 🙂

    diggs mutzi .. dini jess

    Gefällt mir

    1. @jess
      Oh sind all nun wieder weg ?…Oder kommen noch welche im September?

      Ja liebe Jess, ich weiss das du ebenso wie ich und viele andere Bäume sehr magst.
      Den „neuen“ deinen Baum wo du jetzt wohnst kenn ich noch nicht..Die ganz besonderen Bäume (unsere Freunde)
      geben ein Gefühl der Geborgenheit.

      Danke..aber deine auch..*lächel
      diggs mutzi♥ .. dini elke

      Gefällt mir

      1. vielleicht kommt der vince noch mal im herbst ;)) Alle anderen kann ich ja auch von hier aus besuchen. Am Wochenende bin ich in basel, mein bruder hat zwei konzerte. Meine nichte kommt auch und so wird`s wieder ein halber familientürk .. he he

        mutzi mutzi ♡

        Gefällt mir

      2. @jess
        Aha..ihm gefällt es bei dir eben so sehr..Ist doch klar so viel wie ihr immer unternehmt..*lächel

        Oh dann wünsch ich dir jetzt schon viel Spass und Freude mit deinen Lieben in Basel..
        *lach… du wieder von wegen familientürk..
        mutzi mutzi *♥

        Gefällt mir

    1. @sunny11178
      Wie schön….da hasst du völlig Recht. ich habe einen Freund einen besonderen Baum.
      Manchmal geh ich zu ihm und spreche mit ihm..was mir so durch den Kopf geht..

      Ja das Zitat regt sehr zum Nachdenken an.

      Ganz liebe Grüsse zurück..

      Gefällt mir

      1. @sunny11178
        Liebe Melanie, das finde ich schön…
        Schau mal das ist meiner..

        Ich besuche ihn auch ab und an und erzählen ihm auch alles Mögliche..siehst du was Baum betrifft
        sind wir uns ähnlich..*lächel

        Gefällt mir

      2. Ja, sehr gut sogar 🙂

        Das hier habe ich übrigens gerade auf der Tasche einer Mitreisenden gelesen:

        „Bäume sind Gedichte,
        die die Erde
        in den Himmel schreibt.“
        (Khalil Gibran)

        Ich finde, das passt sehr gut zu „unseren“ Bäumen!

        Ganz lieben Gruß,
        Sunny

        Gefällt mir

      3. @sunny11178
        Wie schön..ich freu mich 🙂

        Oh ja der Spruch von K.Gibran passt wunderbar zu „unseren“ Bäumen Liebe Sunny . Gibran ist übrigens einer meiner Lieblingsdichter.
        Ich habe mir sein komplettes Werk vor ein paar Jahren gegönnt.

        Oh dann wünsch ich dir eine Gute Reise und eine Gute Ankunft..Hab eine schöne Zeit dort wo du sein wirst..und gutes Gelingen..
        Ganz liebe Grüsse zu dir..*drück dich*

        Gefällt mir

  3. Das ist ein sehr interessantes Zitat, darüber möchte ich ein Weilchen sinnieren… Schöne, alte Riesenbäume haben etwas Urtümliches an sich, aber es ist eine durchweg positive Urtümlichkeit…
    Herzliche Grüße!

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s