vor 200 Jahren…

wurde der Chemiker Robert Wilhelm Eberhard Bunsen in Göttingen
am 31. März 1811 geboren.

Er entwickelte zusammen mit Gustav Robert Kirchhoff die Spektralanalyse, mit deren Hilfe chemische Elemente hochspezifisch nachgewiesen werden können. Er perfektionierte den nach ihm benannten Bunsenbrenner und erfand das Bunsenelement und das Bunsen-Fotometer.