Sprache der Schönheit…

Was macht es schon, wenn wir nicht genau
den Sinn der großen Harmonie verstehen.
Ist sie nicht wie der Bogen,
der über eine Saite streicht
und sämtliche Klänge daraus hervorlockt ?
Sie ist die Sprache der Schönheit;
sie ist die Liebkosung,
die aus dem Herzen der Welt entspringt
und die unser Herz direkt erreicht.

~Rabindranath Tagore~


(Bild klicken,grösser sehen.)

Rabindranath Thakur, ältere Schreibweise Rabindranath Tagore (Bengalisch: রবীন্দ্রনাথ ঠাকুর) * 7. Mai 1861 in Kalkutta; † 7. August 1941 ebenda), war ein bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist, Musiker und Brahmo-Samaj-Anhänger, der 1913 den Nobelpreis für Literatur erhielt und damit der erste asiatische Nobelpreisträger war.

…mal wieder ein Cam Unsharp (XVIII)

Als wir wie öfter mal, einen Ausflug mit dem Schiff nach Åland machten, war es doch recht windig und das Schiff schaukelte merkbar.Bei den grossen Kreuzfahrtfähren merkt man diese Windstärke garnicht, aber bei diesen kleineren Schiff doch. Das war kein Problem an sich, aber als ich versuchte wegen den warmen Farben ein volles Regal zu knippseln, kam das raus.Ich hab nichts gekauft, war nur mit als Gesellschaft und zu schaun was es so im Angebot gab 😀

(Bild klicken,grösser sehen.)
…zu Freidenkerin’s Projekt