18 Kommentare zu „Blatt Nr XII – 2010

    1. @GZi
      Ich wollte auch noch keinen liebe Gesa..
      aber er kommt eben wann er will..diesmal
      viel zu früh..zum Glück ist er wieder weg…
      Schneeregen hasse ich, wenn er in Glatteis gefriert..Da trau ich mich fast nicht raus..
      habe mir dabei schon zweimal ein Bein gebrochen..Das will ich nie wieder..

      Liken

  1. Ach, ihr mit eurem Schnee. So früh schon! Oder ist das in Südschweden immer so? Stell‘ dir vor, hier soll es auch mächtig kälter werden und man spricht sogar von Schnee bis ins Flachland. glauben kann ich’s eigentlich nicht …

    Liken

    1. @April
      Tja liebe Ingrid was will man machen..
      Er kommt ob man es will oder nicht 🙂 Nein in Mittelschweden an der Küste (wo ich wohne) ist
      es nicht immer so..Mir war das auch zu früh..ist ja inzwischen wieder weggetaut..
      dafür ist es kühler geworden..
      Liebe Grüsse…

      Liken

  2. Wow, das sieht toll aus. An frühen Schnee müssen wir uns wohl so langsam gewöhnen. Wenn es doch dann nur nicht so kalt wäre, ich friere doch immer so schnell!
    Einen guten Start in die Woche!

    Lucie 🙂

    Liken

    1. @Lucie
      Danke liebe Lucie..
      Mir war er auch zu früh..ist ja inzwischen wieder weggetaut..und nun bissel neuer gekommen.
      Aber nur ganz wenig..Was will man machen..ist ja nicht zu änder..
      Jo das mit schnell frieren ist so ne Sache..da hilft nur ganz warm anziehen.
      Danke das wünsch ich dir auch..Liebe grüsse..

      Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s