…auch mal

ein Rätsel von mir 🙂 (Rätsel I) – was ist das ?
Am Freitag gesehen..Es glitzerde so schön in der Sonne.
Ja ich weiss einige von euch sind total schnell im raten, ich leider nicht..*schmunzel*..poste es aber dennoch.

Of Topic:
Habe seit einigen Tagen ziemliche Schmerzen im rechten Arm. Vermute es liegt am zu lange am PC hocken 😉 Also bitte nicht wundern, wenn ich zwischendurch immer mal „Pause“ einlege, und erst etwas später eure Bloggs besuche.

heute vor 115 Jahren

wurde X-ray/Röntgen entdeckt..

Röntgenstrahlung bezeichnet elektromagnetische Wellen mit Photonenenergien zwischen 100 eV und einigen MeV, entsprechend Wellenlängen zwischen 10-8 und weniger als 10-12 m. Röntgenstrahlen liegen im elektromagnetischen Spektrum zwischen dem ultravioletten Licht und der Gammastrahlung, mit der sie sich teilweise überschneiden. Die Röntgenstrahlung wurde am 8. November 1895 von Wilhelm Conrad Röntgen entdeckt und trägt ihren Namen im deutschsprachigen sowie fast im gesamten mittel- und osteuropäischen Raum zu seinen Ehren. In anderen Sprachräumen wird sie häufig mit dem von Röntgen ursprünglich selbst verwendeten Begriff X-Strahlen (englisch X rays) bezeichnet.


heute wäre sie nicht mehr wegzudenken.