..leider habe ich nur dieses

..eine mal so einen weissen Pfau gesehen. So absolut weiss.Er hat auch noch still gestanden..denn er wusste wie schön er war. Weißer Pfau (Pavo cristatus mut. alba) Der weiße Pfau wird oft für einen Albino gehalten, ist jedoch kein Albino da seine Iris dunkel und nicht rot ist.
(Das Foto war noch mit einer Analogen Cam geknippselt.)
(Bild klicken,grösser sehen)

Wir „trafen ihn“ auf einer unseren Reisen in Wales – in Portmeirion.
Damals fuhren wir recht oft nach Wales wegen –Ffestiniog & Welsh Highland Railways-Wir waren dort Mitglied d.h. mein ExMann immer noch. Ich komme da leider nicht mehr hin. Alles hat eben seine Zeit. Wie dem auch sei, die Gegend ist wunderschön.

Hier könnt ihr sehen wo diese Orte in Wales liegen (falls es euch interessiert)

Wir fuhren übrigens oft per Zug von Stockholm nach Wales. Eine ziemliche Strecke, mehrmals umsteigen natürlich und damals gabs noch keinen EUROSTAR (Kanaltunnelzug), sondern es war Schiff über den Kanal, und dann weiter per Zug meist von Calais-Dover oder Ostend.
Ich muss sagen, man erlebte viel mehr auf Reisen per Zug. Heute steigt man in den Flieger und nach ein paar Stunden wieder aus dem Flieger. Natürlich ist es heute viel zu teuer mit dem Zug zu fahren (besonders international,lange Strecken), in Anbetracht des Billig Fliegers.Ich würde es gerne wieder machen, aber ich kann mir heute so eine teure Zugreise nicht mehr leisten. Schade finde ich das schon.