U-Bahn Kunst (IX)

….nicht das ihr denkt es ist „endlich“ vorbei 🙂 Nein, es geht weiter in der Serie U-Bahn Kunst. Es stehen noch einige Stationen aus.Mein letztes könnt ihr hier sehen. Als ich Mittwoch diese Woche vom Internationalen Tanzkurs auf dem Weg nach Hause war, fuhr ich von dieser Station. Die kleine Cam habe ich ja eh fast immer dabei. Diese Kachel-Kunst ist in der U-Bahn Station „Rådmansgatan“ zu sehen.

(Bild klicken,grösser sehen.)

die Strindbergsemaljen sind von 1983 und wurden vom Künstler Sture V Nilsson geschaffen.
Johan August Strindberg , * 22. Januar 1849 in Stockholm; † 14. Mai 1912 ebenda) war ein schwedischer Schriftsteller und Künstler. Er gilt als einer der wichtigsten schwedischen Autoren, besonders seine Dramatik ist weltbekannt. Von den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts bis zu seinem Tod dominierte er das literarische Schweden, war ständig umstritten und oft in persönliche Konflikte verwickelt. Zu seinem umfangreichen literarischen Werk gehören Romane, Novellen und Dramen, die zu den Klassikern schwedischer Literatur zählen.

11 Kommentare zu „U-Bahn Kunst (IX)

  1. Oh, ich bin begeistert, vor allem von den geschriebenen Nachrichten. Das macht eine Mauer in einer U-Bahn gleich persönlicher und ansprechender. Eine gute Idee ist das. Unpersönliche oder vermüllte U-Bahnstationen regen zu noch mehr Vermüllen an. Aber hier fühlt man sich ein ganz klein wenig wie zu Hause.
    Danke, liebe Elke, für deine Fotos. Das werde ich weiter erzählen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag, die Gudrun

    Gefällt mir

    1. @Gudrun
      Herzliche Willkommen liebe Gudrun.
      Ich mache diese -U-Bahn serie schon länger..
      habe aber immer noch nicht alle Stationen durch.
      Ja es wird hier viel in die Kunst vom Verkehrsbetreiber investiert..
      Der Statt bezahlt das nicht.

      Herzliche Grüsse und noch einen schönen Sonntag Abend.

      Gefällt mir

    1. @fudelchen
      Nun liebe Marianne in etwas kleinern Städten kann es ja keine
      U-bahn geben.
      Ich benutze zwar wenn ich muss auch die U-Bahn in Berlin, aber
      ich hab dort immer bissel „bammel“ zumindest Abends. Da nehme
      ich lieber die S-Bahn wenn möglich.
      Ja unsere U-Bahn Kunst ist schon besonders..

      GLG zu dir..

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s