das letzte mal..

…für diesen Sommer waren wir unser Lieblings Kaffe am Sonntag (16.9) in Vaxholm besuchen. Da es für den Winter immer Mitte September  zumacht. Es ist ein ausgesprochenes Sommer-Kaffe, und sehr populär. Auserdem ist es schön dort und Vaxholm ist nicht nur mit Boot sondern auch leicht mit Buss zu erreichen. Wetter war ganz Ok, kein Regen :)  (man kann natürlich auch im Winter nach Vaxholm fahren)

..es gibt einige Tische und Stühle im inneren des Kaffes, aber nur wenige, so das die meisten drausen im Garten sitzen. Da es doch schon etwas kühl war, gibt es Decken und Sitzkissen.

das ist die Aussicht vom Garten.

und da sah ich eine Brücke in der Ferne, die mir neu war :)

… die sind frech und manchmal machen sie einen Sturzflug der gerade mal am Kopf vorbei geht :) Bisher sind sie aber nicht auf dem Teller gelandet..*grins*

auf dem Weg zum Buss trafen wir diese junge Dame :) Die beiden waren sowas von niedlich und das kleine Mädel soooooo stolz.


(Fotos klicken, grösser sehen)

22 Gedanken zu “das letzte mal..

  1. Ach ja Elke, der Sommer scheint endgültig vorbei zu sein. Sicher kann es auch noch schöne Tage geben, doch im Moment regnet es hier stark. Am Sonntag war es auch bei uns schön sonnig und warm….. auch heute tagsüber.
    Du hast jedenfalls einen schönen sonnigen Sonntagsausflug erlebt und uns entsprechende Fotos mitgebracht. Besonders gefallen haben mir die Bilder mit den frechen Krähen. Die hast Du wirklich gut getroffen. Doch auch die anderen Bilder gefallen mir..
    Liebe Grüße sendet Dir…
    Deine Rosi

    Gefällt mir

    • @rosix1955
      Ja liebe Rosi so schaut es aus. Nun ja er kommt ja nächste Jahr wieder, wir müssen uns halt damit trösten. Und die anderen Jahreszeiten haben ja auch einiges schönes zu bieten.
      Hier schaut Heute die Sonne raus..

      Ja diese frechen Kajen (Krähen) sind dort immer in Mass..und nicht die Bohne scheu. Bleiben auch sitzen wenn man die Cam zückt..da schaun sie nur neugierig aber es stört sie nicht..*lach
      Danke dir liebe Rosi..

      Liebe Grüsse♥ deine Elke
      (die gerade die Handwerker im Haus hat) deshalb erst heute Antwort.

      Gefällt mir

  2. Huhu Elke,
    ach, wie beneide ich Dich um Deinen Wohnort. Das ist ja immer wie Urlaub!

    Nun ja, wir haben hier ja auch schöne Ecken, aber die kennt man ja schon soooo lange. Irgendwie weiß man das gar nicht so zu schätzen. Ich glaub, ich muss mal wieder spazieren gehen, ………wenn ich denn mal endlich wieder Zeit hätte. Ich glaub, ich bin schon wieder urlaubsreif! Das ist blöd, wenn man nach seinem Urlaub schon wieder sooo viele Überstunden machen muss, weil nun die anderen im Urlaub sind.
    Ich glaub, im nächsten Jahr mach ICH als Letzte Urlaub, dann kann mir das nicht wieder passieren*grins*

    LG
    little.point Claudia

    Gefällt mir

    • @little.point Claudia
      Es ist schön hier, aber es gibt auch wie du schon sagst in andern Ländern viele schöne Ecken.
      Da hast du Recht, als ich noch gearbeitet habe, habe ich die Umgebung garnicht so wahrgenommen wie schön sie ist. Das sehe ich erst so intensiv seit ich in Pension bin. Man hat da eben doch mehr Zeit für diese Dinge.

      Och das tut mir leid, das du soviel Überstunden machen musst. Pass auf das es nicht ZU viel wird..denn das tut der Gesundheit nicht gut..da spreche ich aus Erfahrung. Ich habe damals viele Jahre 7 Tage die Woche gearbeitet und unzählbare Überstunden gemacht (in meiner Position damals waren Überstunden normal)..hatte immer gesagt/gedacht das passiert nur anderen, das das der Gesundheit schadet….Pustekuchen..die Qittung kam, aber erst etwas später…

      Liebe Grüsse♥ alles liebe, Elke

      Gefällt mir

      • Huhu Elke,
        nee, soooo schlimm ist das noch nicht mit den Überstunden.
        Ich hab ja eigentlich nur einen 50%-Job, d.h. ich arbeite im Wechsel eine Woche ganztags und eine Woche gar nicht.
        Das ist eigentlich sehr gut so,…………………….wenn es denn immer so wäre wie es sein sollte.
        Aber genau nach meinem Urlaub sind sowohl der Kollege als auch die Kollegin jeweils 3 Wochen in Urlaub gegangen, so dass ich fast IMMER ganztags arbeiten musste. Das meinte ich mit Überstunden. Also ganztags Beschäftigte machen das ja auch immer,…………..mit dem Unterschied, dass sie auch 100% Gehalt bekommen*schmunzel* Irgendwann kann ich dann auch mal wieder die Stunden abfeiern, aber das dauert eben noch bis Oktober, oder so!
        Dazu kommt dann allerdings, dass meine Mutter zwei Wochen im Krankenhaus war, und mein Vater ETWAS wehleidig in der Zeit war, wenn Du verstehst, was ich meine.
        Na ja, und dann ist ausgerechnet im September noch an jedem Wochenende volles Programm,………..aber das ist natürlich Privatvergnügen!

        Also alles noch im grünen Bereich, auch wenn ich mich derzeit etwas gestresst fühle.

        Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
        little.point Claudia

        Gefällt mir

      • @little.point Claudia
        Ach so na dann bin ich ja beruhigt.
        Was Urlaubszeit betrifft, ist es ja leider oft so. Und wenn die Kollegen dann auch noch 3-4 Wochen Urlaub haben, ist das schon merkbar..
        Hauptsache es ist alles noch im grünen Bereich und du auf dich acht gibst.
        Gute Besserung deiner Mutter..

        Danke ich wünsch dir auch ein angenehmes und nicht zu stressiges Wochenende..
        Liebe Grüsse♥ Elke

        Gefällt mir

    • @freidenkerin
      Nicht wahr liebe Margot, ich konnte mich garnicht satt sehen an den beiden. Das Pony hatte auch Zöpfe an der anderen Seite, aber das konnte ich nicht mehr fotografieren. Sie standen ja leider nicht still :)
      Hier war es gestern regnerisch..heute ist aber die Sonne wieder zu sehn..Kühler ist es auch geworden.
      Herzlichst♥

      Gefällt mir

  3. Dann war bei euch der Sonntag auch so schön, das finde ich super!
    Ich finde es prima, dass ihr nochmal dort wart, um die Sonne zu genießen und eben auch dieses sehr schöne Sommer-Café.
    Das glaub ich gern, dass es beliebt ist, liebste Elke.
    Es sieht so nett aus.

    Sitzkissen gibt es hier zum Glück auch oft, leider nicht überall. Und Decken, ja, die sind hier zum Glück auch in Mode. Sogar Heizpilze.

    Dann noch eine neue Brücke, und die Raben, die verfressenen. Die holen sich schon ihr Futter, und wenn sie Plastiksäcke aufreißen mit ihren Schnäbeln.
    Och, ist die Kleine auf dem Pony aber auch süß!
    Sowas Nettes. Die Eltern aber noch recht besorgt, war wohl der erste Ritt, lach.
    Da hattest du ja richtig Glück.
    Ein toller Tag zum Sommerabschluß
    Allerliebste Grüße ♥
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    • @minibares
      Ja unser Sonntag war sehr schön. Es war Zufall das wir noch angerufen haben wann sie genau zumachen
      dieses unser liebstes Sommer-Café.
      Ist praktisch das man nunmehr solche Sitztkissen auslegt. Das sieht man überall.
      Jo die frechen Kajen sind immer in Mass dort, abgesehen von den Möven und “freds Geschwistern” ;)
      Ich glaub die junge Dame die die Zügel hielt war nicht ihre Mutter..
      Ja stimmt es war ein toller Tag zum Abschluss..und ihr hattet ja auch einen schönen.

      Allerliebste Grüsse♥
      deine Elke

      (ich habe die Handwerker im Haus..)

      Gefällt mir

      • Ja, es war nochmal ein wundervoller Sonntag gewesen.
        Gut, dass wir – du und ich und viele ander – ihn nutzen konnten.
        Ach so, du hast Handwerker.
        Hatte dich schon vermisst… ♥
        So weiß ich Bescheid, und muss mir keine Sorgen machen.
        Hoffentlich machen sie dir keinen Stress.
        Allerliebste Grüße an dich ♥ meine gute Elke
        deine Bärbel

        Gefällt mir

      • @minibares
        Genau liebste Bärbel, gut, dass wir – du und ich und viele ander – ihn nutzen konnten.

        Jep heute sind sie nicht da aber es geht noch weiter. Nein die sind nett und haben Humor :)
        Scherzen zwischendurch :)

        Allerliebste Grüsse zu dir♥ meine Bärbel, deine Elke

        Gefällt mir

  4. jö wie herzig .. das kind und das pony :)

    auch sonst sind das wieder mal wunderschöne fötis von deinem wunderschönen dehei liebs elke . Ich finde schweden WUNDERSCHÖN. Ich bin sehr dankbar das ich das per töff erleben durfte, auch wenn nicht alles so rund lief :) .. aber gesehen habe ich natürlich mehr als manch andere und das was ich sah habe ich tief in mein herz geschlossen .. für immer und ewig ♥

    diggs mutzi .. dini jess

    Gefällt mir

  5. So herrliche Sommerfotos liebe Elke, das mag ich sehr, auch deine Motive.
    Wir haben heute auch Sonne und es ist recht angenehm da draußen, obwohl Regen und kühlere Temperaturen vorausgesagt wurden.
    Ich werde nachher auch noch ein Stück an meinen See fahren und mal schauen, ob sie den Sommer auch schon weggeräumt haben… *seufz*..

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: