GEO-ABC: I – wie Ingarö

Ich war in der Wahl zwischen Irland und dieser Insel.(aber da ich ja schon Dublin hatte). Deshalb habe ich mich für diese “I” Insel entschieden. Ein Foto und die dazu gehörende Geschichte hatte ich euch ja schon unabhängig von diesen Post gezeigt. Ich bin ja extra dort hin gefahren. Das “I” war schon lange dran :-)

Beiträge zu Quizzys Geographie-ABC werden zweimal monatlich verschiedene Orte dieser Welt in alphabetischer Reihenfolge präsentiert. Was gezeigt wird, ist uns über-lassen.

Ingarö ist eine Insel im Värmdö Stadtbezirk, Stockholm-Grafschaft. Der Hauport ist Brunn. Mit einer Grösse von 63 KM2, ist es die 16. größte Insel in Schweden. Petroglyphen zeigen an, dass die Insel seit dem nordischen Bronzezeitalter bewohnt worden ist. Wärend des 20. Jahrhunderts verringerte sich die Residentbevölkerung, während gleichzeitig viele Ferienhäuser errichtet wurden.

In den letzten Jahren ist Bevölkerung jedoch gewachsen, während neue Häuser gebaut wurden und Ferienhäuser in permanent wohnende Häuser umgewandelt werden. Verbesserte Kommunikationen machen es möglich, nach Stockholm zu pendeln.

Auf Ingarö’s Friedhof liegen die Überreste des ersten schwedischen Fliegers, Karl Cederström, alias Kalle Flygare.
***
Pastor Samuel Ödman auch ein Lehrjunge von Carl von Linné im 1700-talet. Er war in einen Boot fischen. Der Pastor schlief
ein und träumte von einer Kirche im Ort. Samuel wachte auf als das Boot auf Grund ging. Hier soll die Kirche liegen dachte der Pastor Samuel Ödman. Er überredete den Graf Anders Cederström auf Beatelund i der Nähe, den Bau der Kirche zu bezahlen. Kirche, Kapelle, stand fertig 1792.


Ingarö ist auch ein Ort wo Filme teilweise gedreht wurden. Teil des schwedichen Films “Sunes sommar” und Teile des Filmes “The Girl with the Dragon Tattoo” (Swedish: Män som hatar kvinnor, literally Men Who Hate Women) – Swedish mystery film crime thriller film adaptation of the novel of the same name by Swedish author/journalist Stieg Larsson, the first book in his “Millennium series”, directed by Niels Arden Oplev.

14 Gedanken zu “GEO-ABC: I – wie Ingarö

  1. Ich seh grad, dass ich dein I fast verpasst hätte – aber du siehst ja, dass ich immer wieder zum Nachschauen komme, ob du noch fleißig deine Ausflüge nach dem ABC machst … :-)

    Natürlich musst du die Beiträge nicht mit meinem Button zeigen, und es soll auch kein Druck bestehen, in einer bestimmten Zeit aufzuholen. Mach es einfach so, wie es dir Spaß macht!

    Die schwedischen Holzkirchen mag ich übrigens sehr gerne und die grünen Wiesen sehen ja fast wie im Frühling aus, bei uns hat sich schon alles herbstlich verfärbt.

    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt mir

    • @Quizzy
      *schmunzel* war ja auf die nächste Seite gerutscht..schön das du es noch gelesen hast.
      Bisher habe ich ja alle Orte besucht, aber ob das immer klappt..schaun wir mal..*lächel
      Jep ich werde weiter machen, auch wenn ich hinterher “hinke” :)

      Es war ein herrlicher Tag an dem Tag, es war noch Sommer Temperaturen, deshalb die starken Farben.
      Jetzt ist es bei uns hier auch sehr herbstlich.

      Liebe Grüsse zu dir…

      Gefällt mir

  2. Liebste Elke,
    das ist ein superschönes I.
    Und du fährst immer extra zu deinen Zielen. Ich bewundere dich dafür.
    Es ist ja echt eigenartig, wie damals auf Träume geachtet wurde. Auf einen Traum hin wird eine Kirche erbaut. Heute unvorstellbar.
    Ganz schön felsig, da würde ich gern mal hergehen. Erinnert ein wenig an Süd-West-England….
    Kann mir gut vorstellen, dass da Filme gedreht werden.
    Das sieht echt beeindruckend aus.
    Echt schön dein I, habe mich sehr gefreut.
    Liebste Grüße zu dir, liebe Elke
    von deiner Bärbel

    Gefällt mir

    • @minibares
      Danke liebste Bärbel..
      war ja Zeit fürs “I”. Ich hatte fast überlegt ob ich ganz aufhöre,(auch weil so lange Zeit dazwischen war) aber
      ich hätte diese Orte ja doch gepostet da konnte ich ebenso gut weiter machen.

      Ja nicht wahr das fand ich auch eigenartig das damals so auf Träume gebaut wurde..egal um was es ging.
      Und da hast du recht ein wenig Ähnlichkeit mit England hat diese Küste.
      Liebste Grüsse♥ zu dir..und einen schönen Abend..

      Gefällt mir

      • Mach bitte, bitte weiter. Auch, wenn du ein wenig hinterher hinkst. Das ist doch nicht schlimm.
        Du kannst soviele äußerst interessante Orte zeigen. Das wäre ein großer Verlust, wenn du sie nicht zeigen würdest. Und dieses Projekt hat ja leider nicht mehr viele, die mitmachen. Umso schöner ist deine weitere Teilnahme.
        Ich werde langsam mit dem L anfangen ;-)
        Ganz liebe Grüße zu dir, meine reiseerprobte liebste Elke ♥
        von deiner Bärbel

        Gefällt mir

  3. Wunderschöne Bilder, liebe Elke, ich bin immer wieder aufs Neue begeistert, wo du schon überall warst, und was du für schöne Bilder mitbringst. So kann man ein wenig mit dir reisen.
    Danke dafür und hab ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße!
    Heike

    Gefällt mir

  4. Deine Fotos, tolle Eindrücke dieser wunderschönen Landschaft. Sollte ich es noch mal nach Stockholm schaffen, würde ich es dort auch ganz toll finden, bestimmt auch besonders im Sommer :-)
    Herzliche Wochenendgrüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s